Betfair: Der englische Wettanbieter

Bewertet von:

Der im August 1999 gegründete Buchmacher Betfair ist mit seiner riesigen Auswahl an Wettangeboten eines der größten und erfolgreichsten Wettbörsen weltweit. Mit seinem Hauptsitz in London bietet die Online-Plattform Sportarten von American Football bis hin zu Hunde- und Pferderennen in 10-Minuten-Abständen an. 

Bei Betfair wettet der User gegen andere Spieler, das ist der wesentliche Unterschied gegenüber anderen Buchmachern. Betfair ist also nicht aktiv an der Bildung der Wettquoten beteiligt. Vorallem das Sportwettenangebot ist sehr überzeugend, deshalb fällt unser Wettanbieter-Test positiv aus. Zu bemängeln ist allerdings die Tatsache, dass die Wettbörse für deutsche Kunden nicht verfügbar ist. In Österreich und in der Schweiz sind Wetten weiterhin möglich. Die festen Wettquoten sind auch in Deutschland gültig. 

Vor- & Nachteile von Betfair

  • Sehr hohe Wettquoten
  • Nur Festquotenwetten
  • Keine deutschen Kunden

Wettangebot 4.0

Betfair bietet eine enorme Auswahl an Wettmöglichkeiten. Viele bekannte Sportarten sind vertreten, darunter auch Hunde- und Pferderennen. Teilweise stehen zweite und dritte Ligen zur Verfügung; auch gibt es des Öfteren Spezialwetten. Das besondere an der Plattform ist das Livewetten Angebot, das den Kunden erlaubt auf gerade stattfindende Ereignisse zu wetten. Darüber hinaus bietet Betfair ihren Usern die Möglichkeit Video Livestreams anzuschauen.

Bild für Wettangebot

Wettarten 4.0

Die Sportwettbörse ist der Kern von Betfair. Neben Fußball, Formel 1, Tennis und vielen weiteren Sportarten sind auch Pferdewetten sehr gefragt. Auch gibt es Finanz- und Politikwetten, sowie Spezialwetten. Das Live Wetten Angebot ist sehr gefragt und täglich mit unterschiedlichen Sportarten und Events gefüllt. Auch hat der User die Möglichkeit Lay und Back und Linienwetten abzuschließen. Seit einiger Zeit gibt es auch Onlinecasino und Onlinepoker. Betfair umfasst also alle sportlichen und gesellschaftlichen Bereiche und ist somit Komplettanbieter im Online-Gambling.

Bild für Wettarten

Wettquoten 4.0

Die Wettquoten sind sehr gut, somit gehört Betfair momentan zu den Spitzenreitern. Da sich auf der Plattform die User gegenseitig Quoten anbieten können (Lay und Back), können Quoten erreicht werden, wovon andere Buchmacher nur träumen. Im Durchschnitt liegen die Wettquoten von Betfair bis zu 20% höher. Vorallem auf Außenseiterwetten können Kunden sehr hohe Wettquoten erreichen.
Allerdings streicht Betfair aus jeder gewonnen Wette eine 5-prozentige Nettoprovision ein. Deshalb gibt es hier einen Punktabzug von uns.

Bild für Wettquoten

» Alle Quoten von Betfair im Überblick

5% Wettsteuer in Deutschland 4.0

In Deutschland ist seit ersten Juli 2012 ein neuer Glücksspielvertag gültig. Dieser Vertag sieht die Versteuerung der Wetteinsätze bzw. der Wettumsätze vor. Die erhobene Sportwettensteuer von 5% wird bei Betfair auf den Brutto-Gewinnn gelegt. Wenn Sie eine Sportwette platzieren mit einem Wetteinsatz von 100 EUR und einer Quote von 2.0 ist ihr Gesamtgewinn mit Abzug der 5% Wettsteuer somit 190 EUR. 

Rechenbeispiel: 
(100 EUR x 2.0) x 0.95 = 190 EUR
(Wetteinsatz x Quote) x Prozentsatz = Netto Gesamtgewinn 

Bild für 5% Wettsteuer in Deutschland

Ein- und Auszahlungsmethoden 3.0

Betfair bietet alle gängigen Ein- und Auszahlungsmethoden an. Neben Bezahlungen mit Visa- oder Mastercard sind auch Zahlungen per Paypal, Neteller, Skrill, Paysafecard und Sofortüberweisung möglich. Auch gibt es die die klassische Banküberweisung. Bei Einzahlungen sind die saftigen Gebühren zu beachten, die nicht nur bei Kreditkarte und Paypal mit 1,5% fällig sind, sondern auch bei Paysafecard mit ganzen 2,5%. Bei Banküberweisungen werden pauschal 5 Euro Gebühr verlangt. 


Einzahlmethoden:

Banküberweisung - Bank Transfer
ClickandBuy
Neteller
Paypal
Paysafecard
Skrill - Moneybookers
Visa / Mastercard

Sicherheit & Kundenservice 4.0

Die Firma handelt im Namen des Wett-, Spiel- und Lotteriegesetzes von 1963 und ist somit im Umgang mit Sicherheit und Datenschutz absolut seriös. Ein- und Auszahlungen gehen problemlos von statten. Unter Tipps & Hilfe gelangen die Betfair User schnell zu einem überschaubaren Kundenservice. Ins Deutsche übersetzte Lern-Videos und eine detaillierte FAQ-Liste werden bereitgestellt. Die FAQ-Liste ist sehr ausführlich und gibt präzise Antworten.
Leider steht das deutsche Serviceteam nicht rund um die Uhr für Fragen zur Verfügung. Lediglich von 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr ist das Serviceteam erreichbar. Über den Menüpunkt "Über uns" gelangt der User zum Kontakt, der per Hotline oder E-Mail möglich ist. E-Mails werden innerhalb der Öffnungszeiten in ca. 4 Stunden beantwortet. Ein Live-Chat steht nicht zur Verfügung. 

Bild für Sicherheit & Kundenservice

Usability und Zusatzdienste 3.0

Das Design der Betfair Website ist im Gesamten ansehnlich und gefällt uns gut. Die verschiedenen Wettarten sind in einer oben angelegeten Top-Navigation aufgelistet. Unter Sport erscheint links eine lange Auflistung aller vorhandenen Sportarten. Im Quotenbereich kann der User dann die Wettbewerbe wählen.
Allerdings ist es nicht ganz einfach, sich sofort auf der Plattform zurecht zu finden. Durch viele unterschiedliche Navigationen - mal links, mal rechts oder über die Top-Navigation - erhält der User sehr viele Möglichkeiten der Bedienung und das Klicken wird etwas wild.
Klasse ist allerdings, dass Betfair eine eigene App für iOs zur Verfügung stellt. Mittels IPhone oder IPad kann der User auch unterwegs Wetten abschließen. 

Bild für Usability und Zusatzdienste

Wettbonus: 20€ Neukundenbonus 4.0

Hier findet ihr alle Informationen zu den aktuellen Bonus-Programmen von Betfair.

Bild für Wettbonus: 20€ Neukundenbonus