Tipbet: Der englische Wettanbieter

Bewertet von:

Tipbet ist für einige Sportwetter bereits ein Begriff. Das Unternehmen kennt man bereits durch seine über 1.000 Wettbüros, die überall in Europa verteilt sind. Die meisten dieser stationären Wettshops befinden sich im deutschsprachigen Raum, genauer gesagt in Nordrhein-Westfalen. Was daran liegen könnte, dass der Sitz der Tipbet GmbH Marketing und Vertrieb bis heute noch in Duisburg ist. Aber auch durch seine Partnerschaft mit Bayer Leverkusen und Fortuna Düsseldorf dürfte der Sportwettenanbieter vielen Deutschen ein Begriff sein. Das Sponsoring bestätigt nur die Seriosität des Buchmachers, denn würde sonst ein Champions League Team wie Leverkusen oder Düsseldorf eine Partnerschaft mit diesem Unternehmen eingehen?

Doch nun möchte der junge aufstrebende Buchmacher auch den Online-Markt erobern. Seit Oktober 2015 ist Tipbet im Besitz einer maltesischen Glücksspiellizenz. Über die Tipbet Limited, die ihren Sitz auf der europäischen Insel Malta hat, betreibt der Anbieter ein Wettportal im Internet. Seit dem 8. Dezember können sich Kunden auf der Homepage ein kostenloses Wettkonto einrichten. Somit ist es für die Sportwetter möglich von überall auf der Welt, rund um die Uhr seine Sportwetten zu platzieren.

Durch die hochwertige EU-Lizenz sowie die Partnerschaft mit den bekannten Fußballvereinen kann man von einem seriösen Anbieter ausgehen. Zudem unterscheidet sich sein Bonus-Angebot vom Rest des Marktes. Tipbet bietet seinen Kunden die Möglichkeit zwischen drei unterschiedlichen Bonuspaketen zu entscheiden und das für einen am zutreffendste auszuwählen.

 

tl_files/sportwetten/images/wettanbieter/test/tipbet_overview.png

 

In unserem Test nehmen wir den Wettanbieter genauestens unter die Lupe und gehen im Detail auf die Stärken und Schwächen von Tipbet in verschiedenen Kategorien ein. Sie erfahren alles über das Wettangebot, die Wettarten, die Einzahlungsmöglichkeiten, die Sicherheit und vieles mehr. Auch das Bonusangebot betrachten wir näher und zeigen Euch auf, wie man vorgeht. 

 

Vor- & Nachteile von Tipbet

  • kostenlose Auszahlungen möglich/**
  • Über 1000 Wettbüros in Europa
  • kleines Angebot an Sportwetten

Wettangebot 4.0

Der noch sehr junge Wettanbieter Tipbet bietet seinen Sportwettern auch online ein sehr interessantes Wettprogramm an. Klein aber fein, wie man zu sagen pflegt. Deshalb kann er mit den renommierten Sportwettenanbietern am Wetthimmel nicht mithalten, da er nicht so breit aufgestellt ist.

Tipbet fokussiert mit seinem Wettangebot eher auf die beliebtesten Sportarten, angeführt vom Fußball, der wohl beliebtesten Sportart Europas. Das Portfolio vom Wettanbieter ist nicht so breit gefächert, da Tipbet Randsportarten so gut wie nicht berücksichtigt. Nichtsdestotrotz beinhaltet das Wettportfolio viele interessante Sportarten. So können Wetten auf Handball, Fußball, Basketball, Volleyball, Tennis wie auch auf amerikanische Sportarten gesetzt werden. Insgesamt stehen einem hier 11 Sportarten zur Verfügung. In den kalten Wintermonaten gibt es eine Reihe Wettangebote rund um die beliebtesten Wintersport-Ereignisse.

Je nachdem was man sucht, kann Tipbet genau der richtige Wettanbieter für einen sein, oder auch nicht. Ist man eher der Freizeitwetter, der ab und zu gerne eine Wette auf ein Fußballereignis platziert, dann könnte Tipbet genau der richtige Anbieter für einen sein. Denn dafür ist das Wettangebot vollkommen ausreichend. Ambitionierten Sportwettern könnte es hier an Abwechslung und einer gewissen Auswahl fehlen. Wie schon erwähnt liegt der Fokus auf Fußballwetten. Das Wettangebot im Fußball ist recht groß, hier kann zwischen mehr als 40 Ländern gewählt werden. Dennoch mussten wir feststellen, dass das Angebot der Wettmärkte nicht mit dem der Großen mithalten kann und eher beschaulich ausfällt.

Bild für Wettangebot

Wettarten 4.0

Sportwetten, Spezialwetten, Basiswetten wie Einzel-, Kombiwette oder Systemwette,Over-/Underwetten, Livewetten, Casino, ESports und andere Spiele.

Bild für Wettarten

Wettquoten 4.0

Wettquoten, die von einem Buchmacher berechnet werden, sind für Sportwetter von wichtiger Bedeutung, und entscheidend für die Wahl seines Anbieters. Denn die Wettquote ist der relative Gewinn, den der Wetter erhält, sollte das getippte Ergebnis eintreffen. Die Wettquote ist die Einschätzung des Buchmachers über die Wahrscheinlichkeit eines Spielausgangs. Durch die Wettquote weiß der Wettende bereits im Vorfeld, welchen Gewinn er erzielen kann.

Der junge Buchmacher Tipbet bewegt sich mit seinen Quoten im Mittelfeld, vergleicht man ihn mit der Konkurrenz. Tipbet hält demnach durchaus anständige Wettquoten für seine Sportwettenfreunde bereit. Im Durchschnitt liegt der Auszahlungsschlüssel bei Tipbet zwischen 92 % und 93 %. Bei absoluten Topveranstaltungen, kann es zu Quoten kommen die höher liegen. Besondere Tendenzen zu Favoriten oder Außenseitern gibt es im Großen und Ganzen aber nicht. Auch in Bezug auf die Zeit bleiben die Quoten bei diesem Buchmacher unverändert. Oft fällt bei anderen Buchmachern auf, dass, je näher das Sportevent rückt, die Quoten immer mehr zurückgehen. Das ist bei Tipbet nicht der Fall. Zwar sind die Quoten nicht mit denen der Topanbieter vergleichbar, dennoch können sie sich sehen lassen und sind durchweg solide. Die besten Quoten findet man bei den großen Events, wie im Fußball, Tennis oder Basketball. Was bei diesem Buchmacher auffällt, ist, dass er seine Quoten sehr früh veröffentlicht.

Bild für Wettquoten

» Alle Quoten von Tipbet im Überblick

5% Wettsteuer in Deutschland 4.0

Seit ersten Juli 2012 ist in Deutschland ein neuer Glücksspielvertag gültig. Dieser Vertag sieht die Versteuerung der Wetteinsätze bzw. der Wettumsätze vor. Tipbet muss diese 5-prozentige Wettsteuer, bei jeder angenommenen Wette an den deutschen Fiskus abgeben. Jeder Wettanbieter geht mit der Wettsteuer unterschiedlich um. Die erhobene Sportwettensteuer von 5 % wird bei Tipbet auf den Brutto-Gewinn gelegt. Wenn Sie eine Sportwette platzieren mit einem Wetteinsatz von 100 EUR und einer Quote von 2.0 ist ihr Gesamtgewinn mit Abzug der 5 % Wettsteuer somit 190 EUR. Hierzu ein Beispiel.

Rechenbeispiel:
(100 EUR x 2.0) x 0.95 = 190 EUR
(Wetteinsatz x Quote) x Prozentsatz = Netto Gesamtgewinn 

 

Zahlungen 3.0

Tipbet bietet seinen Kunden eine Reihe von Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten an. Für sein junges Alter, ist der Buchmacher richtig gut aufgestellt. Für Einzahlungen können Kunden bei Tipbet die VISA, Maestro oder Master-Card wählen. Außerdem kann man via Paysafecard, Skrill, Neteller, Giropay und Ecopayz Geld auf dein Konto laden. Auch die Sofortüberweisung ist möglich. Einzahlungen können schon ab 10€ vorgenommen werden und das grundsätzlich gebührenfrei

Bei den Auszahlungen besteht die Möglichkeit der Sofortüberweisung, Giropay wie auch der Paysafecard nicht. Ansonsten kann man auf die gleichen Auszahlungsmöglichkeiten wie bei der Einzahlung zurückgreifen. Somit stehen einem zur Auszahlung VISA, Master-Card, Skrill, Neteller, Ecopayz und die Banküberweisung zur Verfügung. Auch die Auszahlung ist gebührenfrei, solange man nicht mehr als eine Auszahlung pro Woche anfordert.

Leider müssen wir das Fehlen von Paypal bemängeln, da diese Zahlungsmöglichkeit zu den beliebtesten im Internet gehört. Neben Paypal zählt die Paysafecard zu einer der sichersten und besten Online-Zahlungs-Mittel im Internet. Die Handhabe ist sehr einfach. Man erwirbt einfach in einer Verkaufsstelle (z. B. Trafik) eine Paysafecard mit einem gewissen Guthaben und schon kann man mit dem Code online einkaufen.

Einzahlungsoptionen


Einzahlmethoden:

Banküberweisung - Bank Transfer
Giropay
Neteller
Paysafecard
Skrill - Moneybookers
Sofortüberweisung.de
Visa / Mastercard

Sicherheit & Reputation 5.0

Bei Tipbet braucht man sich um die Seriosität keine Sorgen zu machen. Aufgrund der hochwertigen EU-Lizenz, die für das Anbieten von Sportwetten im Internet benötigt wird, ist von einem vertrauenswürdigen Buchmacher auszugehen. Außerdem betriebt der Sportwettenanbieter etliche stationäre Wettbüros im deutschsprachigen Raum. Zudem ist er Partner und Sponsor von Fortuna Düsseldorf und Bayer Leverkusen, was die Seriosität des Anbieters unterstreicht.

Auch beim Thema Sicherheit braucht man sich bei Tipbet keine Sorgen zu machen. Der Sportwettenanbieter arbeitet mit einer hochwertigen SSL-Verschlüsselung, um die hochsensiblen Daten seiner Kunden zu schützen. Somit ist es Dritten unmöglich auf die persönlichen Kundendaten wie auch Daten des Zahlungsverkehrs Zugriff zu bekommen. Die Daten der Kunden und des Zahlungsverkehrs sind somit geschützt.

Bild für Sicherheit & Reputation

Kundenservice & Usability 4.0

Kundenservice

Auch beim besten Buchmacher kann es immer mal wieder zu Problemen kommen, und manchmal ist man auf Hilfe angewiesen. Manchmal hat man auch nur eine Frage zu einem bestimmten Thema. Ob Problem oder Frage, der Kundensupport kann einem dabei helfen. Leider bietet der junge Sportwettenanbieter noch sehr wenig Kommunikationsmöglichkeiten an. Bis dato kann man Tipbet nur via Email kontaktieren. Hier kann man entweder eine E-Mail an support@tipbet.com  schreiben oder das Kontaktformular nutzen. Der E-Mail-Support ist 24/7 zu erreichen und Emails werden innerhalb weniger Stunden beantwortet. Eine Telefonhotline oder einen Live-Chat gibt es für die Kunden leider noch nicht.

Man hat jedoch die Möglichkeit sich über den FAQ-Bereich Antworten auf seine Fragen zu bekommen. Dieser ist in bestimmte Bereiche wie "Mein Konto", "IT Unterstützung", "Einzahlung" und andere aufgeteilt, so dass man schnell zu seiner gewünschten Frage findet.

 

tl_files/sportwetten/images/wettanbieter/test/tipbet_support.png

Usability

Spracheinstellungen

Was positiv zu vermerken ist, ist dass man die Seite in vier verschiedenen Sprachen aufrufen kann: In Deutsch, Englisch, Türkisch und Griechisch. Gewohnt ist man von den Wettanbietern eigentlich nur zwei verschiedene Sprachen, meistens Deutsch und Englisch. Hierbei konnte der Wettanbieter punkten.

Aufbau und Design der Tipbet Homepage

Aufbau

Man kann nicht sagen, dass Tipbet den Minimalismus liebt. Die Seite nutzt den ihr zur Verfügung stehenden Platz. Was soviel heißt wie, dass die Startseite gut gefüllt ist. Man muss sich entscheiden und hat durch die vielen aufgezeigten Punkte und Optionen die Wahl zu treffen, wo die Reise als nächstes hingehen soll. Aber keine Angst, alles ist recht übersichtlich und man findet sich schnell zurecht. Auch, wenn es auf den ersten Blick nicht so wirkt. Tipbet arbeitet mit verschiedenen Reitern die sich oben und an der Seite befinden. Die Navigation ist recht leicht und übersichtlich gestaltet. Zuerst wählt man zwischen Sportwetten, Live-Wetten, eSports, Casino, Mobile und Aktionen. Am äußersten linken Rand wählt man dann seine bevorzugte Sportart aus, bevor man rechts daneben eine Landesauswahl trifft.
Man benötigt für eine Auswahl nur drei Klicks! Das ist doch was!

Auf der rechten Seite des Wettportals ist der Wettschein angeordnet. Zudem kann man sich interessante Informationen zu den Angeboten von Tipbet einholen.

Bei Tipbet gibt es, sobald man sich eingeloggt hat, ein kleines Zusatzmenü oben auf der rechten Seite. Mit nur einem Klick kommt man zu seinen Kontakt- und Kontoinformationen. Eine Auszahlung kann man bei Tipbet genauso schnell erledigen wie eine Einzahlung. Mit einem Klick ist man am gewünschten Ziel, egal ob man seinen Wettschein einsehen möchte, sein Passwort ändern oder seine Kontozusammenfassung einsehen möchte. Tipbet macht einem das Laben nicht schwer.

Design

Die Seite ist zwar kein optisches Kunstwerk, aber das muss sie auch nicht sein. Sie ist übersichtlich und man hat die Möglichkeit die Seite in hell und dunkel aufzurufen. Man kann sich also zwischen einem weißen oder einem schwarzen Hintergrund entscheiden. Das Design ist schlicht und gut und die Punkte übersichtlich angeordnet. Was will man mehr?

 

Bild für Kundenservice & Usability

Tipbet: Neukundenbonus 4.0

Hier findet ihr alle Informationen zu den aktuellen Bonus-Programmen von Tipbet.

Bild für Tipbet: Neukundenbonus