Wettanbieter Test

bet-at-home: Top Glückspielanbieter

Bewertet von:
7.3

Bet-at-home ist seit 1999 im Bereich Online-Gaming und Online-Sportwetten tätig. Weltweit zählt das börsennotierte Unternehmen mit seinen Tochtergesellschaften zu den erfolgreichsten Glücksspielanbietern Europas – 4,1 Millionen registrierte Kunden sprechen für sich. Zudem gehört er neben Bwin und Interwetten zu den traditionsreichsten Buchmachern am Wettmarkt. Das Angebot von bet-at-home umfasst Sportwetten, Livewetten, Games, Casinos, Live-Casino, Virtuals und Poker. Durchschnittlich werden pro Tag rund 23.000 Wetten zu mehr als 75 Sportarten angeboten. Das gesamte Angebot ist für die Kunden in 15 Sprachen verfügbar. Mittlerweile hat Bet-at-home Firmensitze und Gesellschaften in Deutschland, Österreich, Malta und Gibraltar. Über seine maltesischen Gesellschaften hält der Konzern Online-Sportwetten- und Glücksspiellizenzen. Insgesamt 267 motivierte und hoch qualifizierte Mitarbeiter tragen zur erfolgreichen Weiterentwicklung der Aktiengesellschaft bei.

 

bet-at-home – ein kurzer Überblick:

  • 1999: Jochen Dickinger und Franz Ömer gründen bet-at-home in Wels, Oberösterreich.
  • 2004: Aus der GmbH wird eine AG.
  • 2005: Das operative Geschäft des Unternehmens wird nach Malta verlagert.
  • 2009: Mangas Gaming (jetzige BetClick Everest Group) übernimmt Mehrheit an bet-at-home. Die BetClick Everest Group setzt sich auf den vier weltbekannten Marken Everest Gaming, Expekt, BetClick und bet-at-home zusammen.
  • 2010: Der Online Gaming Riese Mangas Gaming (bet-at-home‘s Mutterkonzern) nennt sich in Betclick-Everest Group um. Hintergrund ist, dass das Unternehmen die bedeutendsten Marken der Gruppe in den Vordergrund stellen möchte.

 

Fazit

Bet-at-home hat ein hervorragendes und sehr großes Angebot an Wetten, Spielen und Co. und bietet seinen Kunden höchste Sicherheit. Was die Quoten betrifft, liegt bet-at-home auf einem Level mit Bwin und Interwetten gleichauf. Dafür schneidet der Glücksspielanbieter in Sachen Usability und Kundenservice hervorragend ab. Bet-at-home zählt daher nicht ohne Grund zu den erfolgreichsten Wettanbietern Europas. Seht selbst und schaut Euch bet-at-home in unserem Wettanbieter-Vergleich an oder schaut Euch den Wettanbieter direkt an!

 

Der Wettanbieter im Überblick:

  • Sehr gutes Wettangebot
  • Kompetenter Kundenservice
  • Einfache Bedienung der Website
  • Sehr schnelle Ladezeiten der Wettplattform
  • Sicherheit wird bei bet-at-home groß gheschrieben
  • Hoher Neukundenbonus
  • PayPal-Zahlung möglich
  • Livestreams und Livescores

 

 

Vor- & Nachteile von bet-at-home

  • Sehr gutes Wettangebot
  • Kompetenter Kundenservice
  • PayPal-Zahlung möglich
  • Sehr guter Webauftritt
  • einfache Bedienung
  • an der Frankfurter Börse gelistet
  • 2 % Gebühren bei Kreditkartenzahlung
  • Live-Wetten-Angebot ist noch ausbaufähig
  • keine herausragenden Wettquoten

Vielfältiges Wettangebot mit Fokus Fussball 9.1

Bet-at-home bietet seinen Kunden ein Wettangebot, welches kaum Wünsche offen lässt. Aus über 40 Sportarten kann ausgewählt werden, wobei hier der Fokus ganz klar auf Fußball liegt. Aber auch Tennis, Eishockey, diverse Ballsportarten, Motorsport uvm. sind im Wettprogramm mit dabei.

Neben den klassischen Sportwetten offeriert der Buchmacher Livewetten, Games, Casinos, Live-Casino, Virtuals und Poker. Das Wettportfolio wird kontinuierlich ausgebaut und erweitert, so findet man nun z. B auch Hundewetten und weniger verbreitete Aktivitäten wie Pesäpallo, Futsal oder Aussi Rules. Zudem kann man Wetten auf gesellschaftliche und politische Themen platzieren. So kann man seinen Tipp auf den nächsten Papst oder den nächsten Präsidenten abgeben. Der Unterhaltungsbereich bietet zudem Wetten auf den Gewinner des Eurovision Song Contest oder Preisträger der Oscarverleihung an. Hier werden einem keine Grenzen gesetzt, bei bet-at-home kann auf fast alles gewettet werden. Auch andere Bereich wie Online-Poker, Online-Casino Spiele aller Art wie z. B. Video Poker, Online Spots uvm. sind vertreten.

Trotz all dieser Vielfalt nimmt Fußball den größten Part im Wettprogramm von bet-at-home ein. Angefangen bei den Ligen der Topnationen Deutschland, England, Italien und Spanien über den UEFA-Cup und die Champions League bis hin zur WM und EM inklusive der Qualifikationen. Aber auch für die Wettfreunde der Ligen kleinerer Fußballnationen ist einiges geboten. Hier kann man u. a. auf Fußballspiele im arabischen und asiatischen Raum wetten.
Diese Nationen sind aber im Gegensatz zu Deutschland nur mit ihren höchsten Spielklassen vertreten. Hierzulande können Wetten auf die Profiligen wie auch auf Regional- und Oberligen platziert werden. Hier kommt der deutsche Fußballfan bestimmt auf seine Kosten.

 

Live-Wetten

Livewetten wurden bei bet-at-home lange Zeit nicht "großgeschrieben". Sie hinkten im Vergleich zu anderen Wettanbietern stets hinterher. Dies hat sich nun geändert, denn bet-at-home hat aufgeholt. Der Buchmacher kommt zwar noch nicht an die Marktführer des Live-Wetten-Sektors wie Bwin oder Bet365 ran, arbeitet aber kontinuierlich am Ausbau des Live-Bereichs. Somit steht einem täglich, egal zu welchem Zeitpunkt, eine beachtliche Menge an Live-Wetten aus den unterschiedlichsten Sportarten zur Verfügung. Das jetzt vorhandene Livewetten Angebot wird durch Fussball-Livestreams aus Italien, Spanien, Südamerika und Streams anderer Sportarten bei Specialevents (Tennis, Basketball usw.) unterstützt. Hierbei kann der Kunde zwischen verschiedenen Ansichten hin und her switchen. Ein Kalender hilft einem dabei, seine Spiele unter einen Hut zu bringen und vorauszuplanen. Bet-at-home bietet seinen Kunden zudem den wichtigen Livescore Dienst!

Man kann also sagen, dass bet-at-home mit zu den Großen gehört was das Wettangebot angeht. Es umfasst 40 verschiedene Sportarten und neben den Klassikern Fussball und Tennis, kann jetzt auch bei Pferderennen und Hunderennen gewettet werden. Weiterhin ist bet-at-home auch bei den Wintersportarten stark vertreten. Im Live-Wetten-Bereich hat der Sportwettenanbieter stark aufgeholt und der Livescore verpasst ihm einen großen Vorteil. Wir sagen Daumen hoch für diesen Buchmacher.

 

 

Casino und Poker

Die Anzahl der registrierten Spieler im Online-Casino von bet-at-home spricht für sich. Was zum einen an der Seriosität des Wettanbieters liegt, aber sicherlich auch an dem Angebot, welches bet-at-home seinen Kunden zur Verfügung stellt. Von Spielautomaten über Blackjack bis hin zum Roulette ist alle geboten. Insgesamt kann der virtuelle Casinobesucher  mit über 150 Casinospielen sein Glück versuchen. Aber auch aufgrund der vielzähligen Werbeaktionen für Neu- und Bestandskunden erfreut sich der Casino-Bereich bei den Kunden großer Beliebtheit.

Poker wird bei bet-at-home mit der Playtech-Software betrieben. Durch sein übersichtliches Design findet man sich schnell zurecht. Hier hat man die Wahl zwischen Texas Hold´em, Stud (Steven Card Stud & Five Card Stud, auch Hi-Lo), Omaha (auch Hi-Lo) und Razz. Texas hold´em und Omaha kann man entweder in No Limit, Pot Limit oder Limit spielen. Täglich stehen einem mehr als 150 Turniere in unterschiedlichen Preiskategorien zur Verfügung.

Bild für Vielfältiges Wettangebot mit Fokus Fussball

Wettarten 9.3

Bet-at-home bietet seinen Kunden ein großes Portfolio an Wettarten an. Die populärsten Wettarten sind die klassische Siegwette, Handicap Wetten, Over / Under Wetten, Ergebniswetten, Doppelte Chance uvm. Alle gängigen Wettarten stehen dem Sportwettenfreund somit zur Verfügung. Bei Kombiwetten hat man die Möglichkeit aus bis zu 25 Einzelwetten auszuwählen. Zudem kann man verschiedenen Wetten zu einer Mehrfachwette oder Systemwette zusammenstellen. Fällt die Wahl auf eine Systemwette, liegt es an einem selbst, wie viele der ausgewählten Wetten richtig sein müssen, um zu gewinnen, denn das kann man individuell festlegen. Bei König Fußball ist besonders die Vielzahl an Torwetten zu erwähnen, die bet-at-home anbietet. Zudem werden zu jedem Fußballspiel die klassische 3-Weg-Wette angeboten. Mit den ganz Großen kann er in Bezug auf die Langzeitwetten zwar noch nicht mithalten, dennoch bietet er seinen Kunden ein tolles Angebot. Es können hier auf beinahe alle europäische Ligen Wetten auf den Pokalsieger oder Meister platziert werden. Bei den europäischen Topligen (Premier League, Bundesliga, Primera Division u.a.) steht einem ein noch größeres Angebot zur Verfügung. Hier kann auf den Torschützenkönig oder den Absteiger gesetzt werden.

Im Sektor Live-Wetten hat bet-at-home stark aufgeholt und bietet hier ebenfalls ein ansprechendes Live-Wetten-Angebot an. Unterstützt werden die Live Wetten durch Live Streams von Fußball aus Italien, Spanien, Südamerika und vielen Events aus Sportarten wie Tennis, Basketball usw. Wie bei praktisch allen guten Online-Wettanbietern, können die User auch bei Bet-at-Home auf einen Livescore Dienst zugreifen.

 

Bild für Wettarten

Wettquoten 9.0

Sieht man sich die Quoten des Wettanbieters genauer an, stellt man relativ schnell fest, dass er nicht zu den Top Quotenanbietern in dieser Branche zählt. Die Höhe der Wettquoten befinden sich bei bet-at-home im oberen Mittelfeld. Das liegt wohl daran, dass bet-at-home seine Prioritäten eher auf einen qualifizierten Kundenservice, ein sauberes Image, ein gutes Wettangebot oder vielfältige Bonusaktionen setzt. Von Quotenkampf hält der Buchmacher eher wenig. Zwar ist der Buchmacher in den meisten Fällen nicht weit von den Topquoten entfernt, kann aber im Quotenvergleich mit den Großen nicht mithalten. Die besten Wettquoten hat bet-at-home in den populärsten Wettbereichen aufzuweisen. Hier liegt der Quotenschlüssel bei guten 93%, knapp unter dem Schlüssel von Bet365. Wirklich hohe Quoten wie bei z.B. bei Pinnacle braucht man bei bet-at-home nicht zu erwarten, die Quoten sind eher konservativ angesetzt. Der Quotenschlüssel sinkt sogar noch weiter, je unpopulärer die Liga ist.

Bild für Wettquoten

» Alle Quoten von bet-at-home im Überblick

5% Wettsteuer in Deutschland 9.0

In Deutschland ist seit dem ersten Juli 2012 ein neuer Glücksspielvertrag gültig. Dieser Vertrag sieht die Versteuerung der Wetteinsätze bzw. der Wettumsätze in Deutschland vor. Dies hatte zur Folge, dass sich einige Buchmacher protesthalber vom deutschen Markt zurückgezogen haben. Für alle anderen galt es, sich etwas einfallen zu lassen, um das Angebot weiterhin lukrativ aussehen zu lassen. Es kamen verschiedene Modelle zum Vorschein, nach denen die Buchmacher den Umgang mit der Wettsteuer pflegen:

  • Die Wettsteuer übernimmt teils der Kunde und Teils der Buchmacher (z.B. Bet3000)
  • Die Wettsteuer wird komplett vom Buchmacher selbst übernommen (z.B. Tipico)
  • Die Wettsteuer wird vom Gewinn abgezogen (z.B. bet365)
  • Die Wettsteuer wird vom Wetteinsatz abgezogen (z.B. bet-at-home)

Welche Variante die Beste für einen ist, ist umstritten. Denn die aufgezeigten Modelle lassen den Kunden nur teilweise oder gar nicht die Steuer tragen, was aber nicht bedeutet, dass man bei anderen Buchhaltern benachteiligt wird. Letztlich kann das eingesparrte Geld in andere Specials oder Events investiert werden.

Die erhobene Sportwettensteuer von 5% wird bei bet-at-home gleich bei der Platzierung einer Wette in Abzug gebracht. Das heißt, dass sich der Einsatz und damit auch der mögliche Gewinn sofort verringert. Wenn man eine Sportwette platziert mit einem Wetteinsatz von 100 EUR und einer Quote von 2.0 ist der Gesamtgewinn mit Abzug der 5% Wettsteuer somit 190 EUR.

Rechenbeispiel: 
(100 EUR x 2.0) x 0.95 = 190 EUR
(Wetteinsatz x Quote) x Prozentsatz = Netto Gesamtgewinn 

 

Bild für 5% Wettsteuer in Deutschland

Ein- und Auszahlungsmethoden 7.0

Bet-at-home bietet eine Vielzahl an Ein- und Auszahlungsmethoden an. Für Einzahlung ist von Kreditkarten über Paypal, Neteller, Giropay, Skrill, bis zur Überweisung uvm. alles im Portfolio vorhanden. Leider fehlt hier die immer beliebtere werdende Zahlungsvariante Clickandbuy. Doch aufgepasst, wer von seinem Wettgewinn nichts verlieren möchte, sollte darauf achten, bei welcher Methode Gebühren verlangt werden. Hier eine Auflistung der Ein- und Auszahlmethoden die kostenlos und Gebüren behaftet sind:

Zahlart Dauer Gebühren
VISA Card sofort 2% Gebühren
MasterCard & Eurocard sofort 2% Gebühren
VISA Card sofort 2% Gebühren
Diners Club sofort 2% Gebühren
Sofortüberweisung.de sofort keine Gebühren
GiroPay sofort keine Gebühren
PayPal sofort keine Gebühren
Skrill sofort keine Gebühren
PaysafeCard sofort keine Gebühren
Bank transfer 1-3 Werktage keine Gebühren
Neteller sofort keine Gebühren

 

Die Bet-at-home Auszahlungen funktionieren reibungslos und es fallen keine Gebühren an. Auszahlungen tätigt der Buchmacher vorzugsweise über Banküberweisungen. Denn diese sind grundsätzlich gebührenfrei und nehmen ca. 5 Werktage in Anspruch. Möchte man sich hohe Beträge auszahlen lassen, behält sich bet-at-home das Recht vor, die Zahlung manuelll zu überprüfen, was noch mehr Zeit in Anspruch nehmen kann. Sollte man mehr als drei Auszahlungen im Monat in Anspruch nehmen, verlangt bet-at-home eine Gebühr von 5€. Bet-at-home bietet natürlich auch andere Auszahlungsvarianten an. So kann man an sein Geld via PayPal, Moneybookers und Neteller gelangen. Aber auch die Kreditkarte, Skrill, Western Union oder Webmoney stehen einem für eine Auszahlung zur Verfügung.

Wer sich mit den verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten nicht so auskennt, hat die Möglichkeit sich in den FAQs von bet-at-home darüber genauestens zu informieren. Denn hier werden alle Varianten genauestens erläutert. Über eventuell anfallende Gebühren und Mindestbeträge der Auszahlung wird hier auch informiert.

 

Bet-at-home hält ein breit gefächertes Zahlungsportfolio für seine Kunden bereit. Zu bemängeln wäre nur, dass der österreichische Buchmacher bei der Einzahlung via Kreditkarte immer noch eine Gebühr erhebt. Denn bei anderen Buchmachern kann man sehen, dass dieser Zahlungsverkehr auch absolut gebührenfrei abgewickelt werden kann. Aber es stehen einem genügend andere Zahlungsmodalitäten zur Auswahl, bei denen keine Gebühr erhoben wird. Wir sind von der Fülle der Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten begeistert.

 


Einzahlmethoden:

Banküberweisung - Bank Transfer
Elektronische Lastschriftverfahren
Giropay
Neteller
Paypal
Paysafecard
Skrill - Moneybookers
Sofortüberweisung.de
Visa / Mastercard

Sicherheit und Vertrauen 9.0

Die streng überwachten Sicherheitslösungen garantieren den größtmöglichen Schutz. bet-at-home verwendet das bewährte SSL-Sicherheitssystem mit einer 128-bit RSA-Verschlüsselung. Und selbstverständlich werden keine Kundendaten an Dritte weitergegeben. Da bet-at-home zu Betclick-Everest Group und somit zu Mangas Gaming gehört, steht eine der größten Gaming Unternehmen weltweit hinter der Marke. Mangas Gaming gehört zu gleichen der Lov Group und der Societe des Bains de Mer (SBM). Hauptanteilseigner der SBM ist die Familie Grimaldi. Bet-at-home ist deshalb zu 100% des Vertrauens würdig.

Bild für Sicherheit und Vertrauen

Usability und Kundenservice 7.2

Zur Kontaktaufnahme mit bet-at-home stehen dem Sportwetten Freund mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Bet-at-home bietet drei verschiedenen Arten des Supports an. Die bet-at-home Service Mitarbeiter können via E-Mail, Live-Chat oder Hotline kontaktiert werden. Der stets freundliche Kundenservice beantwortet die gestellten Fragen schnell und kompetent. Auf der Webseite steht dem Kunden ein Kontaktformular zur Beschreibung seines Problems zur Verfügung. Zudem kann man sich seine Frage mithilfe der sehr umfangreichen FAQs eventuell auch schon im Vorfeld selbst beantworten. Der bet-at-home Kundensupport steht einem von 7:30 bis 23:00 Uhr zur Verfügung und hilft einem gerne bei der Problemlösung. Es sei zu beachten, dass bei telefonischer Kontaktaufnahme Gebühren anfallen, da bet-at-home von Malta aus agiert. Kostengünstiger ist das Gespräch via Live-Chat zu suchen. Dieser ist gebührenfrei und für schnelle Anfragen geeignet.

Bild für Usability und Kundenservice

Bet-at-home: 100€ Neukundenbonus 5.8

Hier findet ihr alle Informationen zu den aktuellen Bonus-Programmen von bet-at-home.

Bild für Bet-at-home: 100€ Neukundenbonus