Fussball
Bundesliga - Adler vom Klassenerhalt überzeugt

Bundesliga - Adler vom Klassenerhalt überzeugt

Mainz 05 belegt fünf Spieltage vor Saisonende nach wie vor den Relegationsplatz in der Bundesliga. Seit sechs Spielen konnten die Rheinhessen nicht mehr gewinnen. Zuletzt trennte man sich Unentschieden gegen Gladbach (0:0) und Köln (1:1). Für Keeper Rene Adler ein Schritt in die richtige Richtung. Der Schlussmann ist nach wie vor fest vom Klassenerhalt überzeugt. Im Moment fehle zwar "noch etwas der Killer-Instinkt", wie Adler im Gespräch mit der "Bild" erklärte, aber die letzten beiden Spiele haben gezeigt, es ist "wieder Leidenschaft drin, wir spielen auch wieder besser." Trainer Sandro Schwarz hat die Zügel schon angezogen und hält die Mannschaft an der kurzen Leine. Ein entscheidender Schritt für Adler: "Wir sind einfach eine Truppe, die mehr Disziplin braucht und eine härtere Hand." Es scheint zu wirken: "Es ging ein Ruck durch die Mannschaft, das zeigt die Art und Weise der letzten zwei Spiele. Ich bin absolut überzeugt, dass wir am Ende für unsere akribische Arbeit belohnt werden und die Klasse halten!" Entscheidend wäre dafür ein Sieg (2.30) gegen Freiburg am Montagabend. Damit würde man in der Tabelle mindestens auf Rang 15 klettern. Der Sportclub gilt bei bet365 mit 3.20 als Außenseiter. Für ein Unentschieden im diesem Abstiegskrimi gibt es 3.30.

Zurück