Bundesliga - Arp nach München?
Fussball
Bundesliga - Arp nach München?

Bundesliga - Arp nach München?

Fiete Arp sorgt derzeit beim Hamburger SV für Aufsehen. Der 17-Jährige hat für die U19 der Norddeutschen schon sieben Tore in drei Spielen erzielt. Am vergangenen Spieltag feierte er beim 0:0 gegen Werder sein Debüt in der Bundesliga. Laut "calciomercaot.com" soll der Angreifer nun auch im Fokus von Bayern München stehen. Sein Berater zeigt sich überrascht. "Davon ist mir nichts bekannt", sagte Jürgen Milewski, der "Hamburger Morgenpost". Gleichzeitig erinnerte er: "Fiete hat doch gerade erst verlängert. Zum gegeben Zeitpunkt werden wir uns sicher mit dem HSV unterhalten." Das scheint auch ganz im Sinne der Hamburger zu sein. Sportvorstand Jens Todt will das Arbeitspapier mit dem jungen Talent gerne noch einmal verlängern: "Wir sind gesprächsbereit, was seine Zukunft angeht!" Arp spielt derzeit mit der U17-Auswahl bei der Weltmeisterschaft in Indien unterwegs. Sollte er dort ebenfalls glänzen, werden wohl bald mehrere Spitzenklubs bei ihm anklopfen. Währenddessen muss der HSV am Samstag in der Liga nach Mainz. Auf dem 16. Tabellenplatz käme ein Sieg (5.25) genau zur rechten Zeit. Dann könnte man die Mainzer sogar hinter sich lassen und sich wieder einem einstelligen Tabellenplatz annähern. Die Mainzer werden im Heimspiel mit 1.65 angesetzt. Holt der HSV wie zuletzt gegen Bremen wieder nur einen Zähler, gibt es von bet365 eine Quote von 3.75.

Zurück