Fussball
Bundesliga - Bailey bald weg?

Bundesliga - Bailey bald weg?

Leon Bailey hat eine ganz starke Saison bei Bayer Leverkusen gespielt. Der Jamaikaner taucht mittlerweile auch auf dem Rader von internationalen Spitzenklubs auf. Dass es Angebote aus dem Ausland gibt, hat der 20-Jährige nun offiziell im Interview mit dem "kicker" bestätigt. An einen Wechsel will er derzeit trotzdem nicht denken. "In diesem Moment konzentriere ich mich nur darauf, gut Fußball zu spielen, fokussiert zu sein, gut zu trainieren, mich gut zu entwickeln." Sollte es eine konkrete Anfrage für ihn geben, "kümmern sich mein Management und Bayer 04 darum. Sie treffen die Entscheidung." Bailey will im Falle eines Verbleibs mit Leverkusen noch einiges erreichen. "Alle möchten Titel gewinnen. Wir hatten schon eine gute Mannschaft. Auch wenn wir nur Fünfter geworden sind, hatten wir genauso viele Punkte wie der Dritte. Wir wollen um den Titel mitspielen." Zum Auftakt der neuen Saison muss er mit Bayer nach Mönchengladbach. Bei den "Fohlen" konnten die Leverkusener schon vergangene Saison mit 5:1 gewinnen. Folgt nun ein weiterer Sieg, gibt es bei bet365 eine Quote von 2.40. Gladbach wird im Heimspiel mit 2.80 angesetzt. Unentschieden (3.40) endete dieses Duell im Borussia-Park zuletzt vor fünfeinhalb Jahren.

Zurück