Bundesliga - Batshuayi in Dortmund eine Option?
Fussball
Bundesliga - Batshuayi in Dortmund eine Option?

Bundesliga - Batshuayi in Dortmund eine Option?

Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund wird wieder einmal mit einem Wechsel in Verbindung gebracht. Laut der "Bild" soll man sich beim BVB daher schon um einen Nachfolger umsehen. Dabei soll es sich um Michy Batshuayi vom FC Chelsea handeln. Der Belgier ist in London nur Ersatz hinter Alvaro Morata. Außerdem planen die "Blues", mit Andy Carroll einen weiteren Stürmer zu verpflichten. Ob es zum Wechsel kommt, bleibt allerdings fraglich. BVB-Trainer Trainer Peter Stöger geht nach wie vor davon aus, dass der Gabuner auch in der Rückrunde für die Borussia auflaufen wird. Das bestätigte der Österreicher gegenüber der "Sport Bild". Die Entgleisungen von Aubameyang stimmen aber auch ihn nachdenklich: "Enttäuschung ist der falsche Ausdruck. Eher Unverständnis, denn ich kann sein Verhalten nicht wirklich nachvollziehen. Da bin ich allerdings auch nicht der Einzige." Aubameyang hat zuletzt eine Mannschaftsbesprechung geschwänzt und wurde daraufhin für das Spiel gegen Wolfsburg suspendiert. Am Freitag in Berlin soll er aber wieder mit dabei sein. Dann spielt der BVB mit 2.00 um den ersten Sieg der Rückrunde und den ersten Erfolg in der Hauptstadt nach drei sieglosen Spielen in Folge. Die Hertha wird bei bet365 mit 3.50 angesetzt. Für ein Unentschieden gibt es 3.60.

Zurück