Fussball
Bundesliga - BVB vor Diallo-Verpflichtung

Bundesliga - BVB vor Diallo-Verpflichtung

Sokratis steht bei Borussia Dortmund kurz vor dem Absprung. Nun hat der BVB einen Nachfolger für den abwanderungswilligen Griechen gefunden. Der Wechsel von Abdou Diallo vom FSV Mainz zur Borussia steht unmittelbar vor dem Abschluss. Laut "RMC" befindet sich der 22-Jährige seit Dienstagvormittag bei den Westfalen, um den Medizincheck zu absolvieren. Wie der französische Sender weiter berichtet, soll sich die Ablösesumme für den Abwehrspieler auf 25 Millionen Euro belaufen. Damit wäre Diallo der teuerste Abwehrspieler in Dortmunds Vereinsgeschichte. Bislang hält diesen Rekord Manuel Akanji, der vergangenen Winter für 21,5 Millionen Euro vom FC Basel geholt wurde. Neben Dortmund wurde Diallo zuletzt auch mit Olympique Lyon in Verbindung gebracht. Dortmund will zur kommenden Saison einen weiteren Anlauf starten, die Bayern in der Bundesliga bei einer Meisterquote von 8.00 vom Thron zu stoßen. Die Münchner bleiben bei bet365 mit 1.14 aber klarer Favorit. Auch Leipzig (34.00) und Schalke (34.00) gehören zum Kreis der Titelkandidaten.

Zurück