Fussball
Bundesliga - Dortmund will wieder nach oben

Bundesliga - Dortmund will wieder nach oben

Dortmund hat im ersten Heimspiel der Saison eine überzeugende Leistung abgeliefert und RB Leipzig mit 4:1 aus dem Stadion geschossen. Nun gastieren am Freitagabend die Spieler der Frankfurter Eintracht im Signal-Iduna-Park. Ein gern gesehener Gast. Frankfurt hat die letzten sieben Gastspiele in Dortmund verloren und nur eines der 21 zurückliegenden Duelle gewinnen können. Bei einem weiteren Sieg winkt dem BVB zumindest für einen Tag die Tabellenspitze. Trainer Lucien Favre gab sich jedoch zurückhaltend. "Wir wollen mit einem Erfolg gegen einen guten Gegner, der nach Balleroberung mit ein, zwei Kontakten spielt, in die nächsten Spiele starten. Wir wollen immer gewinnen, aber wir brauchen Zeit, ich brauche Zeit, das beste System zu finden", so der Schweizer. Dabei kann bei Dortmunds Freitagsstatistik kaum was schiefgehen. Die letzten 24 Spiele wurden nicht verloren und davon 17 gewonnen. Sollten sie nun auch gegen Frankfurt gewinnen, gibt bet365 eine Quote von 1.40 aus. Die Eintracht wird mit 7.50 als Außenseiter geführt. Für ein Unentschieden gibt es 5.00.

Zurück