Fussball
Bundesliga - Dzeko bei Bayern im Gespräch

Bundesliga - Dzeko bei Bayern im Gespräch

Robert Lewandowski hatte zuletzt sein enormes Pensum beklagt, das er aufgrund der Personalsituation bei Bayern München zu absolvieren hat. Der polnische Nationalspieler ist der einzige etatmäßige Mittelstürmer im Kader des deutschen Rekordmeisters, daher fehlt Trainer Jupp Heynckes die Möglichkeit im Sturmzentrum adäquat zu rotieren. Sportdirektor Hasan Salihamidzic gab bereits an, dass man auf der Suche nach einem weiteren Stürmer sei. „Wir arbeiten daran, einen Spielertypen zu finden, der zu diesem Anforderungsprofil passt“, so Salihamidzic gegenüber der „Sport Bild“. Laut französischen Medien soll Edin Dzeko ein Thema bei den Münchnern sein. Mit seinen technischen Fertigkeiten würde der ehemalige Wolfsburger, der aktuell in Diensten des AS Rom steht, den Bayern gut zu Gesicht stehen. Fraglich nur, ob sicher der Torjäger mit einer Reservistenrolle zufrieden geben wird. Am Samstag beim Bundesliga-Topspiel gegen Borussia Dortmund kann Heynckes wieder auf Lewandowski zurückgreifen, der beim 2:1-Sieg über Celtic Glasgow am Dienstag angeschlagen fehlte. Die Bayern reisen mit einer Siegchance von 2.05 nach Dortmund. Der BVB geht mit einer Dreierquote von 3.40 in die Partie. Wer glaubt, dass sich die beiden Rivalen mit einem Remis trennen, dessen Tipp ist bet365 eine Quote von 3.60 wert.

Zurück