Fussball
Bundesliga - FCA hofft auf Punkte gegen die Bayern

Bundesliga - FCA hofft auf Punkte gegen die Bayern

Der FC Augsburg hat am Wochenende das schwere Heimspiel gegen den FC Bayern vor der Brust. Die Münchner können mit einem Auswärtssieg vorzeitig die Meisterschaft klarmachen. Augsburg versucht dies zu verhindern. Viel wichtiger als der Titel der Bayern sind für den FCA aber eigene Punkte. Helfen könnte dabei Alfred Finnbogason. "Er ist eine Option am Samstag für das Bayern-Spiel", sagte Trainer Manuel Baum über seinen zuletzt verletzten Topstürmer. Offen ist hingegen, wann Kevin Danso wieder eingreifen kann. Der Österreicher stand am Dienstag erstmals wieder auf dem Trainingsplatz: "Er ist auf einem guten Weg. Ich weiß aber nicht, wie lange es dauert, bis er voll ins Mannschaftstraining einsteigt." Bezüglich dem Spiel am Samstag fügte Baum an: "Wir werden uns inhaltlich und vom Kopf her vorbereiten, dass wir am Samstag was holen können. Uns geht es nicht darum, irgendeine Meisterschaft frühzeitig zu verhindern. Es geht darum, eine gute Leistung auf den Platz zu bringen." Sollte dann sogar ein Sieg herausspringen, gibt es von bet365 eine Quote von 6.50. Die Bayern bleiben mit 1.45 natürlich der Favorit. Sollte es für die Augsburger zu einem Unentschieden reichen, gibt es 4.50.

Zurück