Bundesliga - Füllkrug denkt nicht an Wechsel
Fussball
Bundesliga - Füllkrug denkt nicht an Wechsel

Bundesliga - Füllkrug denkt nicht an Wechsel

Niclas Füllkrug hat sich in dieser Saison bei Hannover 96 unverzichtbar gemacht. Erzielte er in der Aufstiegssaison in 27 Ligaspielen noch fünf Tore, sind es nun schon zehn Treffer in 23 Spielen. Füllkrug ist rundum zufrieden. Daher sieht er auch überhaupt keinen Grund, seinen bis 2020 datierten Vertrag nicht zu erfüllen. "Ich finde es echt toll hier in Hannover, bin wirklich glücklich. Im Moment habe ich überhaupt keinen Anlass, mir Gedanken darüber zu machen, von 96 wegzugehen", bestätigte der 25-Jährige gegenüber der "Bild". Daher beschäftige er sich auch nicht mit möglichen Anfragen anderer Klubs. "Ganz ehrlich: Davon will ich gar nichts hören während der Saison. Ich weiß gar nicht, was abgeht. Es gibt auch jetzt keinen Anlass, darüber zu reden." Füllkrug will sich ganz auf die restliche Saison mit Hannover konzentrieren. Mit etwas Glück ist für die Niedersachsen sogar noch der Europapokal möglich. Am Samstag geht es mit einer Erfolgsquote von 2.62 gegen Mönchengladbach weiter. Die Borussia versucht ihre Krise bei einer Erfolgsquote von 2.55 zu beenden. Für ein Unentschieden in dieser Begegnung gibt es von bet365 eine Quote von 3.40.

Zurück