Bundesliga - Heynckes in München vorgestellt
Fussball

Bundesliga - Heynckes in München vorgestellt

Nun ist er da: Am Montag wurde Jupp Heynckes bei den Bayern offiziell als neuer Trainer vorgestellt. Der 72-Jährige ist fest entschlossen, den Rekordmeister zurück in die Erfolgsspur zu führen. Dafür werde er vier Jahre nach seinem Abschied mit dem Triple alles geben. Am Montagnachmittag leitet er erstmals das Training an der Säbener Straße. "Ich habe einen ganz klaren Plan und weiß, wie ich das anpacken muss", sagte Heynckes bei seiner Vorstellung. Er habe nun die Aufgabe, "die Situation zu entkrampfen, zu entschleunigen, zu beruhigen. Ich bin zuversichtlich, dass die Mannschaft, die Klasse hat, wieder ein anderes Gesicht zeigen wird. Ich bin überzeugt, dass mir das gelingen wird." Sein erster Schritt wird sein, "eine Mannschaft zu formen, die wirklich zusammenspielt und zusammenarbeitet." Daher sei es "wichtig, eine ganz klare Hierarchie zu installieren und den Spielern das Vertrauen in ihre Möglichkeiten zu geben." Ob man seine Handschrift bald erkennen kann, wird sich schon am Samstag in der Liga gegen den SC Freiburg zeigen. Dann ist klar, nach zwei sieglosen Spielen in Folge wird es Zeit für den nächsten Sieg (1.071). Die Freiburger reisen bei bet365 mit 21.00 als klarer Außenseiter an. Sollte das Heynckes-Debüt mit einem Unentschieden enden, gibt es 12.00.

Zurück