Bundesliga - Hradecky nach Leverkusen?
Fussball
Bundesliga - Hradecky nach Leverkusen?

Bundesliga - Hradecky nach Leverkusen?

Bayer Leverkusen hat offenbar ein Auge auf Lukas Hradecky von Eintracht Frankfurt geworfen. Wie die "Sport Bild" berichtet, wollen die Rheinländer den Finnen im Sommer ablösefrei verpflichten. Damit will man einem möglichen Abschied von Bernd Leno entgegenwirken. Die derzeitige Nummer eins kann den Klub dem Vernehmen nach aufgrund einer Ausstiegsklausel im Sommer für 25 Millionen Euro verlassen. "Ich habe schon oft gesagt, dass mich ein Engagement im Ausland reizen würde", sagte Leno zuletzt dem Blatt. Hradecky hingegen hat sich noch nicht entschieden, ob er in Frankfurt verlängern wird. "Es ist noch alles offen. Natürlich ist auch die Eintracht im Rennen", so der Finne Ende Februar zur "Bild": "Ich habe nirgendwo etwas unterschrieben oder einen Vorvertrag." Am Samstag trifft Leverkusen mit Leno auf Lieblingsgegner Augsburg. Der FCA konnte in der Bundesliga noch nie gegen Bayer gewinnen. Diesmal versuchen sie es bei einer Erfolgsquote von 6.50. Leverkusen gilt bei bet365 mit 1.44 als Favorit. Für ein Unentschieden gibt es 4.50.

Zurück