Bundesliga - Junuzovic verlässt Werder
Fussball
Bundesliga - Junuzovic verlässt Werder

Bundesliga - Junuzovic verlässt Werder

Jetzt ist es amtlich: Zlatko Junuzovic wird den SV Werder im Sommer nach sechs Jahren verlassen. Der Österreicher wird seinen auslaufenden Vertrag nicht mehr verlängern. Schon seit längerer Zeit wurde über die Zukunft von Junuzovic spekuliert. Nun bestätigten die Bremer die Trennung am Montag. "Es war eine Entscheidung, die mir nicht leicht gefallen ist. Ich habe bei Werder über sechs sehr emotionale Jahre erlebt", sagte Junuzovic: "Bremen war meine erste Station im Ausland, Werder hat mir die Chance gegeben, mich in einer der besten Ligen der Welt zu beweisen. Hier bin ich zum Kapitän geworden und habe das Trikot immer voller Stolz getragen. Der gesamte Verein, die Mitarbeiter und vor allem die Fans sind mir ans Herz gewachsen und werden dort immer einen Platz haben." Wohin Junuzovic wechselt, ist noch offen. ""Die Entscheidung ist bereits gefallen. Aber es stehen noch einige Details aus, so dass ich jetzt noch nicht mehr verraten kann." Am Sonntag gegen Dortmund wird er demnach sein drittletztes Spiel für die Bremer bestreiten. Gelingt dann ein weiterer Heimsieg, gibt es eine Quote von 3.50. Der BVB wird auswärts mit 2.00 als Favorit geführt. Für ein Unentschieden beläuft sich die Quote von bet365 auf 3.60.

Zurück