Bundesliga - Keine Chance bei Lewandowski
Fussball
Bundesliga - Keine Chance bei Lewandowski

Bundesliga - Keine Chance bei Lewandowski

Robert Lewandowski wurde in den vergangenen Wochen immer wieder mit einem Wechsel zu Real Madrid in Verbindung gebracht. Der Pole besitzt beim FC Bayern aber noch einen Vertrag bis 2021. Der Rekordmeister hat auch nicht die Absicht, seinen Leistungsträger vorzeitig abzugeben. Daher wird es auch nicht zu einem Wechsel kommen. "Die Wette nehme ich gerne an, dass Robert in der nächsten Saison hundertprozentig bei Bayern München spielen wird", sagte der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge gegenüber dem "kicker". "Was soll uns motivieren, eine andere Richtung einzuschlagen?" Eine hohe Ablösesumme sicher nicht: "Ich erinnere mich immer mal wieder gerne an das Jahr 2008, als wir ein Wahnsinnsangebot für damalige Verhältnisse von Chelsea für Franck Ribery hatten", so Rummenigge weiter. "Von diesem Tag an wusste die ganze Fußballwelt: Gegen den Willen von Bayern München kann niemand einen Spieler von Bayern München kaufen." Lewandowski befindet sich derzeit bei der Nationalmannschaft. Mit Polen trifft er am Dienstag auf Südkorea. Nachdem das letzte Spiel gegen Nigeria verloren wurde, wollen die Polen nun mit 1.70 wieder einen Sieg landen. Südkorea kommt bei bet365 auf eine Erfolgsquote von 6.25. Für ein Unentschieden werden 3.60 angesetzt.

Zurück