Fussball
Bundesliga - Kohfeldt für Junuzovic-Verbleib

Bundesliga - Kohfeldt für Junuzovic-Verbleib

Erst kürzlich berichtete die "Bild", Zlatko Junuzovic vom SV Werder könnte den Klub im Sommer verlassen. Der Österreicher soll die Wertschätzung in Bremen vermissen. Außerdem sagt ihm der neue Vertrag der Bremer nicht zu. Junuzovic wäre im Sommer ablösefrei. Trainer Florian Kohfeldt will den Mittelfeldspieler aber unbedingt halten. "Ich werde alles tun, was in meiner Macht steht, damit Zladdi bei uns verlängert", sagte der 35-Jährige gegenüber der "Bild". Kohfeldt weiter: "Zladdi ist ein ganz entscheidender Faktor bei uns auf dem Platz und in der Kabine. Er ist der Kapitän und eine Vertrauensperson für mich, mit der ich mich viel austausche. Er hat Großes geleistet und wird auch noch Großes leisten." Beim 2:2 gegen Gladbach kam Junuzovic aber nicht einmal zum Einsatz. Nach Kohfeldts Worten könnte das eine einmalige Sache gewesen sein. Vielleicht ist Junuzovic am kommenden Montag schon wieder dabei, wenn Werder mit einem Heimsieg (1.83) gegen Köln den nächsten Schritt in Richtung Klassenerhalt machen will. Köln kommt bei bet365 auf eine Quote von 4.00. Für ein Unentschieden gibt es 3.75.

Zurück