Fussball
Bundesliga - Kramaric bleibt

Bundesliga - Kramaric bleibt

Andrej Kramaric von der TSG Hoffenheim wurde schon mehrmals mit einem vorzeitigen Abschied aus dem Kraichgau in Verbindung gebracht. Nun ist die Zukunft des Kroaten geklärt. Kramaric bleibt bei der TSG. Der Bundesligist hat am Freitag die Vertragsverlängerung mit dem Leistungsträger bis 2022 bekanntgegeben. "Einen Spieler dieses Formats bei der TSG halten zu können zeigt, wie stark der Stellenwert der TSG gestiegen ist. Solche Entscheidungen sind die Basis dafür, den Klub weiterzuentwickeln, weil sie Rückschlüsse auf ein Potenzial zulassen, das hier in den vergangenen Jahren geschaffen wurde", zeigte sich Manager Alexander Rosen zufrieden. Kramaric fügte an: "Dieser Klub hat in den vergangenen zweieinhalb Jahren in denen ich hier bin eine fast schon atemberaubende Entwicklung genommen. Hier passt vieles zusammen und ich fühle mich sehr wohl. Mir wird von allen Seiten eine hohe Wertschätzung entgegengebracht, und ich möchte gerne mit daran arbeiten, diese Entwicklung voranzutreiben." Am Samstag soll er Hoffenheim in die zweite Runde des DFB Pokals führen. Dann geht es mit einer Erfolgsquote von 1.30 nach Kaiserslautern. Am Betzenberg sollte die TSG keinen Selbstläufer erwarten. Der Drittligist aus der Pfalz macht sich mit 11.00 Hoffnung auf eine Überraschung. Geht die Partie in die Verlängerung, gibt es von bet365 eine Quote von 5.00.

Zurück