Bundesliga - Kramaric bleibt in Hoffenheim
Fussball
Bundesliga - Kramaric bleibt in Hoffenheim

Bundesliga - Kramaric bleibt in Hoffenheim

Andrej Kramaric wird der TSG Hoffenheim über das Saisonende hinaus erhalten bleiben. Der Stürmer, der in den letzten Wochen mit mehreren Spitzenklubs in Verbindung gebracht wurde, sieht sich in Sinsheim gut aufgehoben. Ein Grund für seinen Verbleib ist auch die Zusammenarbeit mit Trainer Julian Nagelsmann. Auch Nagelsmann bleibt der TSG erhalten. Dazu sagte Kramaric dem "kicker": "Es ist für ihn, den Klub und uns alle aktuell die beste Option, in Hoffenheim zu sein. Ein perfekter Ort, um sich zu verbessern." Auch Kramaric fühlt sich wohl: "Ich mag den Klub sehr. Das Umfeld ist einfach perfekt." Seit seinem Wechsel von Leicester City in den Kraichgau war der Kroate in 92 Pflichtspielen an 55 Toren beteiligt. Nun steht er mit der TSG kurz davor, sich für die Champions League zu qualifizieren. Vor dem letzten Saisonspiel gegen Dortmund belegen die Hoffenheimer den vierten Platz. Um diesen zu verteidigen, sollten sie allerdings drei Punkte mitnehmen. Das bringt bei bet365 eine Quote von 2.40. Leverkusen liegt derzeit gleichauf. Bei einem Unentschieden (3.40) oder einer Niederlage (2.80) kann Bayer womöglich noch vorbeiziehen.

Zurück