Fussball
Bundesliga - Leipzig bessert nach

Bundesliga - Leipzig bessert nach

RB Leipzig will unbedingt Ademola Lookman vom FC Everton zurück in die Bundesliga holen. Bisher stellten sich die "Toffees" jedoch quer. Nun hat RB das Angebot für den Stürmer auf 24,6 Millionen Euri erhöht. Das berichtet "Sky Sports UK". Ob die Engländer diesem Deal zustimmen, bleibt unklar. Everton forderte zuletzt 30 Millionen Euro für den 20-Jährigen. "Wir haben signalisiert, dass wir Gewehr bei Fuß stehen", sagte RB-Sportdirektor und Trainer Ralf Rangnick schon vergangene Woche der "Bild". Lookman gilt nach wie vor als oberstes Transferziel dieses Sommers, noch vor Sebastian Rudy vom FC Bayern München. Bis zum 31. August hat Leipzig noch Zeit, Everton von einem Verkauf zu überzeugen. Bisher hat Lookman noch kein Spiel für Everton in der laufenden Saison absolviert. Die nächste Chance in der Liga hat er dazu am kommenden Samstag beim AFC Bournemouth. Kann Everton hier drei Punkte mitnehmen, beläuft sich die Quote auf 2.70. Bournemouth wird bei bet365 mit 2.60 nur knapp im Vorteil gesehen. Für ein Unentschieden gibt es 3.20.

Zurück