Bundesliga - Liverpool will Werner
Fussball
Bundesliga - Liverpool will Werner

Bundesliga - Liverpool will Werner

Der FC Liverpool hat laut der "Bild" ein Auge auf Timo Werner von RB Leipzig geworfen. Obwohl der Angreifer zuletzt betonte, kommende Saison sicher beim deutschen Vizemeister zu spielen, sollen ihm die "Reds" ein Angebot vorgelegt haben. Werner steht in Leipzig noch bis 2020 unter Vertrag. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp soll sich außerdem im intensiven Austausch mit Spielerberater Karlheinz Förster befinden. Gegenüber dem "kicker" verdeutlichte Werner aber noch einmal seine Aussage zu bleiben. Er wollte "nur wiederholen, was unser Sportdirektor Ralf Rangnick immer gesagt hat, dass er mich – wenn ich überhaupt wollte – im Sommer eh nicht gehen lässt." Daher beschäftigt sich der Stürmer auch nicht mit einem Wechsel: "Ich beschäftige mich einzig mit dem Jetzt und mit der WM, wenn ich da dabei sein sollte." Dazu hat Werner gute Chancen. Am Dienstag wird er mit der Nationalmannschaft auf Brasilien treffen. Es ist das erste Duell mit dem Rekordweltmeister seit dem 7:1 im WM-Halbfinale 2014. Sollte Deutschland erneut gewinnen, gibt es von bet365 eine Quote von 2.50. Brasilien wird mit 3.00 als knapper Außenseiter geführt. Endet die Partie ohne Sieger, gibt es 3.40.

Zurück