Bundesliga - Naldo will bleiben
Fussball
Bundesliga - Naldo will bleiben

Bundesliga - Naldo will bleiben

Naldo ist mit 35 Jahren nicht mehr der Jüngste. Beim FC Schalke ist der Brasilianer in der Innenverteidigung aber weiterhin unverzichtbar. Seinen bis 2019 datierten Vertrag will Naldo unbedingt erfüllen. Der Routinier würde sogar noch gerne ein Jahr dranhängen. "Ich bin sehr glücklich hier und hoffe, auch über 2019 hinaus auf Schalke spielen zu dürfen. Ich hoffe, meinen Vertrag zu verlängern", sagte der Abwehrspieler. Ein Grund dafür ist die Zusammenarbeit mit Trainer Domenico Tedesco. "Er ist ein intelligenter Trainer und bereitet uns sehr, sehr gut vor“, lobte Naldo seinen um drei Jahre jüngeren Vorgesetzten: "Es gibt bei ihm keine Stammspieler, alle gehören dazu. Alle trainieren sehr motiviert, um ihre Chance zu bekommen." Das hat sich in der laufenden Saison ausgezahlt. Schalke ist die Vizemeisterschaft einen Spieltag vor Saisonende schon sicher. Am Samstag steigt das letzte Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt. Sollte sich Schalke mit einem Sieg von den eigenen Fans verabschieden, gibt es eine Quote von 2.50. Für die Eintracht geht es noch um einen Platz im internationalen Geschäft. Mit einem Auswärtserfolg (2.70) können die Hessen noch auf den sechsten Platz klettern. Ein Unentschieden bringt bei bet365 eine Quote von 3.40.

Zurück