Bundesliga - Pizarro vor Rückkehr nach Bremen
Fussball
Bundesliga - Pizarro vor Rückkehr nach Bremen

Bundesliga - Pizarro vor Rückkehr nach Bremen

Claudio Pizarro ist eine lebende Legende in Bremen. Der Angreifer hat in 271 Pflichtspielen für Werder 144 Tore erzielt. Nun kehrt er mit dem 1.FC Köln an seine alte Wirkungsstätte zurück. Geschenke will er dann natürlich nicht verteilen. Der Routinier will die Domstädter zu drei ganz wichtigen Punkten im Kampf um den Klassenerhalt führen. Seine Rückkehr nach Bremen wird sehr emotional, wie er im Interview mit dem "Express" erklärte. "Es ist etwas Besonderes, die ganzen Leute wiederzusehen, die Fans, das Stadion. Aber ich fahre da hin, um zu gewinnen. Tore will ich auch schießen. Nur jubeln werde ich nicht", sagte der 39-Jährige. Dass auch die Bremer noch nicht gerettet sind, spielt am Montagabend keine Rolle. "Ich spiele für den FC und will für Köln alles geben. Ich glaube, dass mich die Menschen dort genau deswegen lieben, weil ich immer alles gebe!" Sollte er gegen seine alte Liebe ein Tor erzielen, gibt es von bet365 eine Quote von 3.60. Dann wäre natürlich auch ein Sieg (4.00) möglich. Köln würde den letzten Platz bereits mit einem Unentschieden (3.60) an den Hamburger SV antreten. Sollte sich Werder vor heimischer Kulisse durchsetzen, gibt es 1.90.

Zurück