Bundesliga - Preisschild für Forsberg
Fussball
Bundesliga - Preisschild für Forsberg

Bundesliga - Preisschild für Forsberg

RB Leipzig könnte Leistungsträger Emil Forsberg in diesem Sommer doch noch verkaufen. Laut der "Sport Bild" bietet sein Berater Hasan Cetinkaye den Schweden schon bei anderen Klubs an. Leipzig lässt offenbar ab einer Ablösesumme von 50 Millionen Euro mit sich verhandeln. Neben dem AS Rom, Juventus Turin und Inter Mailand gelten auch Atletico Madrid, der FC Liverpool und der FC Arsenal als mögliche Interessenten. "Wir würden ihn gern behalten. Ob es aber auch so kommt, müssen wir abwarten. Erst nach der WM kommt so richtig Bewegung in den Transfermarkt", sagte RB-Trainer Ralf Rangnick zuletzt gegenüber der "Sport Bild". Forsberg selbst hat schon mehrfach betont, sich gerne einem europäischen Spitzenklub anschließen zu wollen. Es ist also fraglich, ob Forsberg am 1. Spieltag noch für Leipzig auf dem Platz stehen wird. Dann müssen die Sachsen gleich zum schweren Auswärtsspiel nach Dortmund. Sollten sie beim BVB drei Punkte mitnehmen, gibt es bei bet365 eine Quote von 4.50. Dortmund versucht mit 1.72 erfolgreich in die Saison zu starten. Für ein Unentschieden gibt es 3.75.

Zurück