Bundesliga - Rafinha vor Abschied?
Fussball

Bundesliga - Rafinha vor Abschied?

Rafinha spielt seine sechste Saison bei Bayern München. Ob er diese auch bis zum Sommer erleben wird, ist allerdings unklar. Der Brasilianer will den Rekordmeister bereits im Januar verlassen. Eine Rückkehr nach Brasilien steht im Raum. Palmeiras Sao Paulo und Cruzeiro Belo Horizonte sollen Interesse bekunden. "Es ist Rafinhas Absicht und Wunsch zu gehen und das zählt einiges, denn er war immer ein vorbildlicher Profi und versteht sich mit allen gut. Aber wir müssen auch Bayern München verstehen, weil es nicht einfach ist Rafinha ziehen zu lassen, vor allem wenn sie keinen Ersatz haben", bestätigte sein Berater Lincoln gegenüber dem Radiosender "Itatiaia". Solange die Münchner kein grünes Licht geben, wird Rafinha wohl bleiben. "Es gibt keinen Grund, die Verhandlungen hier in Brasilien voranzutreiben, weil wir die Freigabe von Bayern München noch nicht haben. Wir werden in der ersten oder zweiten Dezemberwoche darüber reden. Vorher gibt es keine Möglichkeit, irgendetwas aufzulösen", so Lincoln weiter. Rafinha bringt es in der laufenden Saison auf 15 Pflichtspieleinsätze. Vielleicht ist er auch in der kommenden Woche in der Champions League wieder dabei. Dann geht es für die Bayern um Revanche gegen Paris St. Germain. Nach der 0:3-Pleite aus dem Hinspiel will man das Rückspiel mit 2.50 natürlich gewinnen. PSG reist bei bet365 mit einer Erfolgsquote von 2.62 nach München. Die Franzosen sind bereits mit einem Unentschieden (3.50) Gruppensieger.

Zurück