Fussball
Bundesliga - Rudy wechselt zu Schalke

Bundesliga - Rudy wechselt zu Schalke

Der erwartete Wechsel von Sebastian Rudy zum FC Schalke ist perfekt. Der Bundesligist hat die Verpflichtung des Bayern-Profis am Montagabend offiziell bestätigt. Rudy ist bereits der dritte Neuzugang für Königsblau im zentralen Mittelfeld. Schalke wird den Bayern dem Vernehmen nach 16 Millionen Euro Ablöse überweisen. Dafür erhofft man sich einen "sehr spielintelligenten und technisch versierten Spieler", wie Trainer Domenico Tedesco erklärte. Rudy selbst sagte zu seinem Wechsel: "Ich bin überzeugt von dem Weg, den der Klub einschlagen will und möchte gern Teil davon sein. Zudem freue ich mich sehr auf die Fans und die Atmosphäre auf Schalke." Sein Debüt könnte er auch gleich in der heimischen Veltins Arena absolvieren. Nach der Niederlage in Wolfsburg empfangen die Schalker am Sonntag Hertha BSC Berlin. Gelingt dann auch gleich ein Sieg, beläuft sich die Quote bei bet365 auf 1.80. Die Berliner reisen nach dem Erfolg gegen Nürnberg mit einer Siegquote von 4.50 nach Gelsenkirchen. Für ein Unentschieden in diesem Spiel gibt es 3.50.

Zurück