Fussball
Bundesliga - Schalke an Rudy interessiert?

Bundesliga - Schalke an Rudy interessiert?

Sebastian Rudy ist derzeit einer der am meisten diskutierten Spieler der Bundesliga. Wird der 28-Jährige die Bayern verlassen? Wechselt er zu RB Leipzig? Möglicherweise, doch auch der FC Schalke scheint ein Auge auf Rudy geworfen zu haben. Laut der „Bild“ hat sich der Nationalspieler bereits mit Schalke-Coach Domenico Tedesco getroffen. Dem Blatt zufolge ist Tedesco mit seinem Assistenten Peter Perchtold und Videoanalyst Lars Herling nach München geflogen, um sich dort mit Rudy auszutauschen. Schon im Mai wurde der 28-Jährige mit den Gelsenkirchenern in Verbindung gebracht. Damals stand ein Leihgeschäft im Raum. Ob Rudy die Bayern überhaupt verlassen will, ist jedoch eine andere Frage. Gegenüber dem "kicker" sagte der Spieler im Frühjahr: "Ich möchte nicht weg von hier. Ein Wechsel steht nicht zur Debatte." Ob Rudy bei den Bayern eine wichtige Rolle spielen wird, könnte sich schon an diesem Wochenende im Pokal zeigen. Die Bayern sind beim SV Drochtersen-Assel zu Gast. Für den Regionalligisten ist das Duell mit dem Rekordmeister natürlich das Spiel des Jahres. Ein Sieg wird aber auch bei einem Handicap von +5 mit 1.83 nicht unbedingt einfach. In diesem Fall kommen die Bayern auf eine Quote von 2.75. Endet die Partie mit diesem Handicap nach 90 Minuten ohne Sieger, beläuft sich die Quote bei bet365 auf 5.00.

Zurück