Fussball
Bundesliga - Schalke hofft weiter

Bundesliga - Schalke hofft weiter

Der FC Schalke 04 hat einen Verbleib von Leon Goretzka noch nicht aufgegeben. Am Saisonende läuft der Vertrag des Leistungsträgers aus. Zuletzt wurde Goretzka vermehrt mit einem Wechsel zu Bayern München in Verbindung gebracht. Eine Entscheidung wird noch im Januar erwartet. "Für mich ist maßgebend, was Leon sagt und was sein Berater Jörg Neubauer sagt. Ich hatte nochmal ein sehr, sehr langes und ausführliches Gespräch mit den alles entscheidenden Fragen: Gibt es eine Zusage an den FC Bayern? Und: Gibt es noch eine Chance, dass Leon bei Schalke 04 bleibt? Die erste wurde mir mit einem klaren 'Nein' beantwortet. Die zweite Frage wurde mit einem 'Ja' beantwortet", sagte Schalke-Manager Christian Heidel gegenüber "Sky Sport News HD". Gleichzeitig schränkte er ein: "Wir vertrauen Leon und wir vertrauen seinem Berater und trotzdem kann es natürlich sein, dass er sich für einen anderen Weg entscheidet." Unabhängig von seiner Entscheidung wird Goreztka aber zum Rückrundenstart gegen Leipzig wieder dabei sein und helfen, mit einem Sieg (3.60) den zweiten Platz hinter den Bayern zu verteidigen. Leipzig kann im Heimspiel mit einem Erfolgserlebnis (1.95) an Schalke vorbeiziehen. Derzeit liegen zwei Punkte zwischen den beiden Klubs. Für ein Unentschieden im Topspiel gibt es von bet365 eine Quote von 3.60.

Zurück