Bundesliga - Schalke kämpft um Goreztka
Fussball
Bundesliga - Schalke kämpft um Goreztka

Bundesliga - Schalke kämpft um Goreztka

Leon Goretzka ist einer der begehrtesten Spieler auf dem Markt. Der Vertrag des 22-Jährigen auf Schalke läuft im kommenden Sommer aus. Damit könnte er Königsblau ablösefrei verlassen. Das will man in Gelsenkirchen mit allen Mitteln verhindern. Nach Informationen des "kicker" will man Goreztka mit einem neuen Mega-Vertrag vom Verbleib überzeugen. Wie das Blatt berichtet, soll der Nationalspieler für seine Unterschrift mit einem zweistelligen Millionen-Bruttogehalt entlohnt werden. Damit würde Goretzka zum unumstrittenen Topverdiener der Schalker Vereinsgeschichte aufsteigen. Ob sich der Spieler auf den Deal einlassen wird, ist aber noch unklar. Offenbar will Goretzka erst die Entwicklung des Klubs abwarten. Mit Bayern München, Barcelona, Real Madrid und Manchester United sollen schon mehrere Vereine auf ihn aufmerksam geworden sein. Am Dienstag wird er besonders im Mittelpunkt stehen, wenn die Schalker mit einer Erfolgsquote von 7.50 den FC Bayern empfangen. Die Münchner treten nach dem starken Auftritt gegen Mainz mit 1.40 in der Veltins Arena an. Trennen sich die beiden punktgleichen Klubs mit einem Unentschieden, gibt es von bet365 5.00.

Zurück