Bundesliga - Thiago fällt aus
Fussball

Bundesliga - Thiago fällt aus

Spiel gewonnen, Thiago verloren. Das 2:1 in der Champions League beim RSC Anderlecht hat in München nicht nur für gute Stimmung gesorgt. Arjen Robben musste angeschlagen ausgewechselt werden. Weit schlimmer erwischte es allerdings Thiago. Der Spanier musste das Stadion sogar auf Krücken verlassen. Die Hinrunde ist für ihn gelaufen. "Thiago hat eine schwere Muskelverletzung, er fällt länger aus, wahrscheinlich mehrere Monate. Bei Arjen Robben wissen wir noch nicht genau. Wir wollen hoffen, dass in den nächsten Tagen wieder ein paar Spieler zurückkommen", sagte Sportvorstand Hasan Salihamidzic im Anschluss an die Partie. Trainer Jupp Heynckes gehen langsam die Spieler aus. Vorausblickend auf die Partie in Gladbach sagte er: "Für den Moment können wir uns keine Ausfälle mehr leisten, die Decke wird immer dünner." Ohne Thiago und wohl auch ohne Robben müssen die Bayern nun das Beste aus der Situation machen. Sollten sie in Mönchengladbach trotzdem einen Sieg mitnehmen, gibt es von bet365 eine Quote von 1.44. Die Borussia wird mit 6.50 als Außenseiter geführt. Endet das Traditionsduell mit einem Unentschieden, gibt es 5.00.

Zurück