Bundesliga - Thiago gegen Wolfsburg dabei
Fussball
Bundesliga - Thiago gegen Wolfsburg dabei

Bundesliga - Thiago gegen Wolfsburg dabei

Nach dreimonatiger Zwangspause kehrt Thiago für den FC Bayern am Samstag auf dem Platz zurück. Der Spanier hat seine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel auskuriert. In Wolfsburg wird er erstmals seit dem 11. Spieltag wieder für den Rekordmeister in der Bundesliga auflaufen. Das bestätigte Trainer Jupp Heynckes am Freitag. "Er wird von Anfang an spielen, das habe ich ja angekündigt. Thiago hat jetzt zwei Wochen lang am Mannschaftstraining teilgenommen", so der 72-Jährige. Gleichzeitig muss Heynckes dafür aber wieder zwei Spieler auf die Tribüne setzen. "Auf der einen Seite ist es ein Luxusproblem, auf der anderen Seite ist es Aufgabe des Trainers, das zu moderieren. Es ist wichtig, dass ich mit den Spielern spreche, die ich weglasse", so Heynckes weiter. Gegen Schalke erwischte es Sebastian Rudy und Juan Bernat. Wer es diesmal wird, bleibt offen. Heynckes weiß aber schon "im Groben, wie die Mannschaft aussehen soll". Gegen Wolfsburg erwartet er bei einer Erfolgsquote von 1.36 keine leichte Aufgabe. Die Niedersachsen seien trotz ihrer Ergebniskrise nach wie vor gute Mannschaft. "Sie haben wirklich gute Spieler und müssen unbedingt punkten." Sollte ihnen das am Samstag gleich dreifach gelingen, gibt es von bet365 eine Quote von 8.50.Ein Unentschieden bringt 5.00.

Zurück