Fussball
Bundesliga - Tore gegen Wolfsburg?

Bundesliga - Tore gegen Wolfsburg?

Simon Terodde hat den VfB Stuttgart mit 25 Toren in 32 Spielen zur Meisterschaft in der 2.Bundesliga geschossen. Im Oberhaus wartet er nach drei Spieltagen noch auf seinen ersten Treffer. Terodde bleibt jedoch entspannt. Der Knoten wird bald platzen. Vielleicht schon am Samstag gegen den VfL Wolfsburg. "Ich hätte schon gegen Mainz und Schalke eins machen können", erinnerte der 29-Jährige im Gespräch mit der "Bild": "Schlimmer wär's, wenn ich vorne nur in der Luft hängen würde und der Mannschaft nicht helfen könnte." Dem war aber nicht so. Daher bleibt Terodde zuversichtlich: "Es gibt in jedem Spiel Situationen, in denen du ein Tor machen kannst." Sein erster Treffer werde "bald" folgen. Vielleicht gelingt ihm dieser schon am Samstag gegen Wolfsburg. Bei einer Quote von 2.20 gilt Terodde bei bet365 als einer der gefährlichsten Spieler auf dem Platz. Springt dann noch der erste Sieg für den VfB heraus, gibt es 2.40. Wolfsburg, das ohne Torjäger Mario Gomez auskommen muss, wird mit 2.90 geführt. Für ein weiteres Unentschieden gibt es 3.50.

Zurück