Bundesliga - Veh will Leistungsträger halten
Fussball
Bundesliga - Veh will Leistungsträger halten

Bundesliga - Veh will Leistungsträger halten

Der 1. FC Köln steuert weiter dem Abstieg in die 2. Bundesliga entgegen. Nach dem 2:3 gegen Stuttgart sind es nach wie vor acht Punkte zum Relegationsplatz. Sollten sich die Kölner aus dem Oberhaus verabschieden, werden dies auch einige Leistungsträger tun. Manager Armin Veh hofft aber, dass einige Spieler bleiben und helfen, den sofortigen Wiederaufstieg zu schaffen. "Wir haben ein paar Klauseln drin, mit denen Spieler dann auch wechseln könnten, wenn wir runtergehen", sagte Veh bei "Sky90" am Montagabend und fügte an: "Ich kann mir aber vorstellen, dass ein Spieler, der hoch gehandelt wird, am FC hängt und mit dem FC wieder hoch will und bleibt." Gleichzeitig sprach er über die Chancen des Klassenerhalts. Für ihn wäre das mittlerweile ein "kleines Wunder". Aber noch ist alles möglich. Am Montag müssen die Kölner zum nächsten Entscheidungsspiel nach Bremen reisen. Werder hat ebenfalls nur zwei Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz und ist noch lange nicht durch. Sollte Köln gewinnen (4.00), lebt die Hoffnung weiter. Bei einer weiteren Niederlage (1.83) wird es ganz eng. Für ein Unentschieden setzt bet365 die Quote auf 3.75 fest.

Zurück