Bundesliga - Wagner vor Abschied
Fussball
Bundesliga - Wagner vor Abschied

Bundesliga - Wagner vor Abschied

Schon seit Wochen wird Sandro Wagner von der TSG Hoffenheim mit einer Rückkehr zum FC Bayern in Verbindung gebracht. TSG-Trainer Julian Nagelsmann geht bereits von einem Transfer im Winter aus. In den Medien wird über eine Ablösesumme im niedrigen zweistelligen Millionenbereich spekuliert. "Ich denke, dass das über die Bühne gehen wird in den nächsten ein, zwei Wochen - wenn alles normal läuft", sagte Nagelsmann am Donnerstag nach dem 1:1 in der Europa League gegen Ludogorez Rasgrad. Dabei sprach er allerdings nur von einer Personalie, die schon länger öffentlich sei. Dass es sich dabei um Wagner handelt, ist offensichtlich. Der Stürmer macht kein Geheimnis daraus, dass er sich einen Wechsel zurück an die Isar vorstellen könnte. Auch die Hoffenheimer würden ihm bei einem Wechselwunsch keine Steine in den Weg legen. Möglicherweise können die Bayern bald Vollzug melden. Am Sonntag geht es für Wagner mit der TSG in der Bundesliga zunächst aber noch nach Hannover. Es könnte eines seiner letzten Spiele für die Sinsheimer sein. Gelingt beim Aufsteiger ein Sieg (2.50), könnte Hoffenheim durchaus in den Europapokalplätzen überwintern. Hannover hat derzeit drei Zähler Rückstand. Die Niedersachsen greifen mit 2.70 nach dem nächsten Heimsieg. Für ein Unentschieden gibt es von bet365 eine Quote von 3.40.

Zurück