Fussball
Bundesliga - Weghorst nach Wolfsburg?

Bundesliga - Weghorst nach Wolfsburg?

Seit dem Wechsel von Mario Gomez zum VfB Stuttgart sucht man in Wolfsburg nach einem neuen Stürmer. Möglicherweise ist man nun in den Niederlanden fündig geworden. Wout Weghorst von AZ Alkmaar steht nach Informationen der niederländischen Zeitung "Tubantia" vor einem Wechsel zu den Niedersachsen. "Deutschland ist meine Präferenz. Ich denke, dass der Wettbewerb entwicklungsmäßig am besten zu mir passt, wenn man meine Art zu spielen und meine Mentalität betrachtet", sagte Weghorst schon Anfang Mai gegenüber "Voetbal International". Der 25-Jährige erzielte vergangene Saison 18 Tore in 31 Spielen. "Es gibt konkretes Interesse von Klubs aus England und Deutschland, ich werde jetzt ruhig schauen, was ich wählen werde", so der Spieler zuletzt. Neben Wolfsburg sollen auch Hannover und Hoffenheim interessiert sein. Wolfsburg könnte weitere Verstärkungen gut gebrauchen. Bei einer Meisterquote von 501.00 zählt der VfL zu den krassesten Außenseitern der kommenden Saison in Deutschland. Zum Vergleich: Die Bayern kommen bei bet365 auf 1.14, Borussia Dortmund auf 8.00.

Zurück