Fussball
Bundesliga - Werder-Duo vor dem Aus

Bundesliga - Werder-Duo vor dem Aus

Luca Caldirola und Thanos Petsos sollten sich in der abgelaufenen Transferperiode einen neuen Verein suchen. Zu einem Wechsel kam es jedoch nicht. Beide Profis stehen nach wie vor beim SV Werder unter Vertrag. Wieder in die Mannschaft zu kommen, wird für die beiden Defensivspieler aber richtig schwer. Ob das Duo noch einmal eine Chance bekommt, ist derzeit fraglich. "Wir legen uns da noch nicht fest", sagte Manager Frank Baumann der "Deichstube". Eine Rückkehr sei "nicht auszuschließen, vorgesehen ist es aber nicht. Es sind genug Spieler da, wir haben keine Verwendung für die beiden." Bei Caldirola, der seit 2013 das Werder-Trikot trägt, stand im Sommer eine Rückkehr nach Italien im Raum. Konkrete Angebote gab es offenbar nicht. Ähnlich sieht es bei Petsos aus, der 2016 von Rapid Wien an die Weser wechselte. Lediglich die ebenfalls aussortierten Lennart Thy (Büyüksehir), Robert Bauer (Nürnberg) und Fallou Diagne (Konyaspor) haben neue Klubs gefunden. Caldirola und Petsos werden daher auch nicht zum Kader für das kommende Ligaspiel gegen Nürnberg gehören. Dann geht es für die Bremer mit 1.66 um den zweiten Sieg der laufenden Saison. Nürnberg hat bislang einen Zähler gesammelt, kann mit einem Erfolgserlebnis (5.00) aber zu den Bremern aufschließen. Für ein Unentschieden werden bei bet365 3.75 angesetzt.

Zurück