Fussball
Bundesliga - Werner träumt von England

Bundesliga - Werner träumt von England

Timo Werner steht bei RB Leipzig noch bis 2020 unter Vertrag. Derzeit macht sich der Stürmer auch keine Gedanken über einen Wechsel. Trotzdem würde er in seiner Karriere gerne einmal in England spielen. Vor allem Manchester United hat es dem 22-Jährigen angetan. "In der Premier League zu spielen ist ein Traum von mir. Es gibt zwei oder drei Klubs, für die ich gerne spielen würde, Manchester United ist einer davon", sagte Werner gegenüber "FourFourTwo". Wann dieser Schritt folgen soll, ließ er jedoch offen. "Aber wahrscheinlich nicht in den nächsten Jahren - erst später, wenn mein Englisch etwas besser ist. Aber momentan fühle ich mich bei RB Leipzig sehr wohl." Mit dem Vizemeister peilt er die erneute Teilnahme in der Champions League an. Nach 25 Spieltagen fehlen drei Punkte auf den vierten Tabellenplatz. Ein Sieg (2.50) in Stuttgart am Sonntag ist daher zwingend erforderlich. Bei einer Niederlage (2.70) droht man bereits die fünftplatzierten Leverkusener aus den Augen zu verlieren. Bayer hat derzeit zwei Zähler Vorsprung. Ein Unentschieden bringt bei bet365 eine Quote von 3.40.

Zurück