Fussball
Champions League - Kovac fordert Sieg

Champions League - Kovac fordert Sieg

Nach zwei sieglosen Spielen in Folge ist bei Bayern München noch alles ruhig. So langsam sollte aber wieder in Sieg gelingen. Idealerweise am Dienstag in der Champions League gegen Ajax. Trainer Niko Kovac will unbedingt den Befreiungsschlag landen. "Es ist ein wichtiges Spiel gegen Ajax, wir könnten mit einem Sieg sehr viel befreiter in die nächsten vier Spiele gehen", sagte der Kroate im Gespräch mit dem "Bayrischen Rundfunk". Die Königsklasse sei ein anderer Wettbewerb. Daher spielen die Resultate aus der Liga am Dienstag auch nur eine untergeordnete Rolle. Außerdem ist die Saison bislang alles andere als eine Enttäuschung. "Man kann auch sagen, wir haben von neun Spielen sieben gewonnen", so Kovac weiter. Die bisherigen Ergebnisse gegen Ajax in München sollten den Bayern Mut machen. Von vier Heimspielen haben sie keines verloren und drei gewonnen. Am Dienstagabend werden die Gäste aus Amsterdam mit 15.00 geführt. Im Gegensatz zu den Bayern haben die Niederländer die Generalprobe am Wochenende in der Liga gewonnen. Bei einem Unentschieden (8.00) würde Ajax die Tabellenführung erfolgreich verteidigen. Die Bayern kommen bei bet365 auf eine Siegquote von 1.20.

Zurück