Premier League - Arnautovic angezählt
Fussball

Premier League - Arnautovic angezählt

Marco Arnautovic ist der teuerste Einkauf von West Ham United. Satte 22,3 Millionen Euros bezahlten die "Hammers" für den Österreicher an Stoke City. Bisher hat sich das noch nicht ausgezahlt. Arnautovic wartet immer noch auf seinen ersten Scorerpunkt. Laut dem "Mirror" soll der neue Coach David Moyes sogar schon die Erlaubnis haben, ihn im Winter zu verkaufen. Arnautovic kann die Kritik an seiner Person aber nicht nachvollziehen. "Weil ich der teuerste Transfer bin", sagte er bei einer Pressekonferenz der Nationalmannschaft: "Sonst war kein einziger irgendwie in der Kritik. Aber wir waren alle ein Skandal." Damit sprach er die 0:3-Niederlage in der Liga gegen Brighton an. Der Offensivspieler ist aber davon überzeugt, schon bald wieder seine Leistung abrufen zu können. Gegenüber "Der Standard" sagte er: "Es gibt keinen Maschinenschaden. Ich habe einen starken Charakter, West Ham wird noch viel Freude mit mir haben." Vielleicht platzt der Knoten nach der Länderspielpause gegen Watford. Bei einer Quote von 3.60 ist ein Sieg für West Ham möglich. Watford wird mit einer Erfolgsquote von 2.10 angesetzt. Für ein Unentschieden in diesem Spiel gibt es von bet365 3.25.

Zurück