Fussball
Premier League - Liverpool weiter heiß auf Demirbay

Premier League - Liverpool weiter heiß auf Demirbay

Kerem Demirbay von der TSG Hoffenheim wurde schon im Sommer mit einem Wechsel zum FC Liverpool in Verbindung gebracht. "Er ist ein großartiger Spieler mit einer guten Entwicklung", lobte Liverpool-Coach Jürgen Klopp damals. Zu einem Wechsel an die Anfield Road kam es allerdings nicht. Demirbay hat seinen Vertrag bei der TSG stattdessen bis 2022 verlängert. Das Interesse aus England scheint nun aber wieder konkreter zu werden. Scouts der "Reds" sollen den Mittelfeldspieler zuletzt wieder gegen Lyon auf der Tribüne beobachtet haben. "Natürlich kriege ich das mit", sagte Demirbay daraufhin gegenüber "Sky", ohne sich konkret mit einem Wechsel zu befassen. Nach mehreren Verletzungen zum Saisonstart habe er jetzt einfach nur "Bock auf Kicken. Ich mag den Ball und er mag momentan auch mich", so Demirbay, der in den letzten drei Pflichtspielen wieder über die volle Distanz auf dem Platz stand. Auch am Mittwoch wird er wieder dabei sein, wenn die TSG mit einer Erfolgsquote von 3.40 in der zweiten Pokalrunde bei RB Leipzig antritt. Die Sachsen gelten bei bet365 mit 2.00 als Favorit. Sollte die Partie in die Verlängerung gehen, werden 3.70 angesetzt.

Zurück