Fussball

Premier League - Pogba droht Zwangspause

Manchester United muss offensichtlich mehrere Spiele ohne Leistungsträger Paul Pogba bestreiten. Der Franzose zog sich in der Champions League beim 3:0-Erfolg gegen den FC Basel eine Muskelverletzung zu und musste schon nach 19 Minuten ausgewechselt werden. Anschließend hat er das Old Trafford auf Krücken verlassen. "Erfahrungsgemäß fällt man damit mehrere Wochen aus", sagte United-Coach Jose Mourinho anschließend an die Partie. Die Verletzung des Superstars ist für die "Red Devils" ein herber Verlust. Bisher hat Pogba bis zu seiner Verletzung noch keine Pflichtspielminute verpasst. In sechs Spielen war er mit zwei Toren und zwei Vorlagen zur Stelle. Auch am Sonntag im Heimspiel gegen den FC Everton wird der Franzose nicht dabei sein. Trotzdem hat United gute Chancen, mit 1.40 den nächsten Saisonsieg einzufahren. Die "Toffees" gelten bei bet365 mit 7.00 als Außenseiter. Endet die Partie wie die letzten beiden Aufeinandertreffen wieder mit einem Unentschieden, ist die Quote 4.75 wert.

Zurück