Premier League - Zlatan will den Titel
Fussball

Premier League - Zlatan will den Titel

Zlatan Ibrahimovic hat beim Manchester United doch noch einmal einen neuen Vertrag unterzeichnet. Der Schwede befindet sich nach seiner langen Verletzungspause auf dem Weg zurück. Mit den "Red Devils" hat er sich in dieser Saison wieder einiges vorgenommen. Vergangene Spielzeit gewann er mit United die Europa League. Nun soll es die Meisterschaft sein. "Ich habe gesagt, dass ich zurückkehre, um das zu beenden, was ich angefangen habe", sagte der 36-Jährige im Gespräch mit "Sky Sports": "Das Ziel ist die Premier League. Das ist das, was ich erreichen will. Alles, was ich in der ersten Saison begonnen habe, werden wir in der zweiten zu Ende bringen." Derzeit belegt United mit fünf Punkten Rückstand auf den Stadtrivalen Manchester City den zweiten Platz. Die "Sky Blues" gelten bei bet365 mit 1.25 auch als der Top-Favorit Nummer eins. United ist mit 13.00 der Herausforderer. Richtungsweisend wird das anstehende Topspiel gegen Tottenham. Mit einem Sieg (2.15) kann United an City dranbleiben. Bei einer Niederlage (3.80) müsste man auch die Londoner in der Tabelle vorbeiziehen lassen. Für Ein Unentschieden gibt es 3.40.

Zurück