Fussball
Serie A - Buffon nach Paris?

Serie A - Buffon nach Paris?

Kaum hat Gianluigi Buffon seinen Abschied aus Turin am Saisonende bekanntgegeben, da kommen schon die ersten Gerüchte bezüglich seiner Zukunft auf. Internationale Medien brachten den Routinier bereits mit Real Madrid und dem FC Liverpool in Verbindung. Nun scheint auch Paris St. Germain Interesse zu bekunden. Die Franzosen sollen Buffon laut "Le Parisien" mit einem Zweijahresvertrag überzeugen zu wollen. Buffon ließ sein Karriereende im Sommer offen. Er würde in den kommenden Tagen seinen "Instinkten folgen". Gleichzeitig sprach er von "mehreren interessanten Angeboten". Sollte es zu einem Wechsel zu PSG kommen, müssten sich die Franzosen aber von einem anderen Torhüter trennen. Derzeit stehen bei PSG Alphonse Areola und Kevin Trapp unter Vertrag. Letzterer wurde auch ins vorläufige Aufgebot für die Weltmeisterschaft berufen. Sollte Trapp den Sprung in den endgültigen Kader schaffen, hat er gute Chancen, sich mit Deutschland zum Weltmeister zu machen. Die DFB-Auswahl zählt bei bet365 mit 5.50 neben Brasilien (5.00), Spanien (7.00) und Frankreich (7.50) zu den Top-Favoriten.

Zurück