Fussball
Serie A - CR7-Wechsel wird konkreter

Serie A - CR7-Wechsel wird konkreter

Landet Cristiano Ronaldo in diesem Sommer tatsächlich bei Juventus Turin? Der Portugiese wird seit dem gewonnen Champions-League-Finale gegen Liverpool mit einem Abschied von Real Madrid in Verbindung gebracht. Der ehemalige Juve-Manager Luciano Moggi hat den Transfer bereits angedeutet. "Ich habe mit wichtigen Menschen gesprochen und Cristiano Ronaldo war schon beim Medizincheck für Juventus in München. Er hat bereits einen Vertrag beim italienischen Meister unterschrieben", sagte Moggi in der italienischen TV-Sendung "7 Gold". Das würde sich auch mit dem Berichten der italienischen Medien decken, wonach sich vor wenigen Tagen Juve-Boss Andrea Agnelli und Ronaldo mündlich auf einen Wechsel geeinigt hätten. Eine Verpflichtung würde auch Juves Titelchancen (13.00) in der Champions League weiter steigern. Dort zählt man bereits zum erweiterten Kreis der Favoriten. Barca (6.00), Real (7.00), Manchester City (6.50) oder die Bayern (8.00) werden bei bet365 aber noch etwas stärker gesehen.

Zurück