Fussball
Serie A - Nur Inter zählt

Serie A - Nur Inter zählt

Mauro Icardi ist einer der wertvollsten Spieler von Inter Mailand. Der Argentinier wurde im Sommer von mehreren Topklubs umworben. Zu einem Wechsel kam es allerdings nicht. Daran wird sich auch in der nächsten Zeit nichts ändern. Icardi ist in Mailand rundum zufrieden. Icardi hatte im Sommer "weder das Bedürfnis, noch den Wunsch zu gehen", wie er im Gespräch mit der "AS" erklärte. Nicht umsonst hat er bei den Mailändern einen Vertrag bis 2021 unterzeichnet. Sollte er irgendwann einmal den Wunsch nach Veränderung verspüren, werden sich wieder Interessenten einfinden. "Angebote kommen immer wieder", ist sich Icardi sicher. Das ist derzeit aber kein Thema. Für ihn ruht der Fokus ganz auf Inter und den kommenden Aufgaben in der Liga und der Champions League. Am Mittwoch müssen die Lombarden zu seinem Ex-Klub nach Barcelona. Das Spiel gegen die Katalanen sei daher etwas "ganz besonderes" für ihn. Natürlich würde er mit Inter gerne einen Sieg (6.50) feiern. Damit würde man an Barca vorbeiziehen und die Tabellenführung übernehmen. Die Spanier gelten bei bet365 mit 1.53 aber als Favorit. Auswärts können die Mailänder wohl auch mit einem Unentschieden (4.50) zufrieden sein.

Zurück