Serie A - Zwei für 50 Millionen
Fussball
Serie A - Zwei für 50 Millionen

Serie A - Zwei für 50 Millionen

Der FC Chelsea ist mit Edin Dzeko und Emerson Palmieri gleich an zwei Spielern des AS Rom interessiert. Chelseas Trainer Antonio Conte ist Italiener und dementsprechend gut kennt er die italienische Liga. Spätestens in den Champions-League-Spielen gegen den AS Rom dürfte ihm deshalb aufgefallen sein, welch guten Job Edin Dzeko in Italien macht. Der Stürmer war in der letzten Saison Torschützenkönig der Serie A. Chelsea möchte Dzeko im Paket mit dem jungen Verteidiger Emerson Palmieri in diesem Winter nach London holen. Knapp 50 Millionen Euro bietet der Verein den Römern dafür als Entschädigung. „Wir können nichts dafür, dass wir so viele gute Spieler in der Mannschaft haben, an denen viele Topvereine interessiert sind. Aber eins sollte klar sein, wir wollen unser Team nicht schwächen, sondern stärken. Deswegen schaue ich mich nach Alternativen um“, sagte Roms Sportdirektor Monchi zuletzt angesprochen auf das Interesse von Chelsea. Im Kampf um die Champions-League-Plätze kommt es am kommenden Wochenende zum direkten Duell der Römer ( bet365 - Quote von 1.36 auf Sieg) mit Tabellennachbar UC Sampdoria (7.50). Ein Remis zwischen den beiden Mannschaften führt bet365 aktuell bei 5.00 an.

Zurück