Bringt die Werkself wieder Stabilität ins eigene Spiel?
1. Bundesliga

Bringt die Werkself wieder Stabilität ins eigene Spiel?

Geschrieben von:
Bringt die Werkself wieder Stabilität ins eigene Spiel?

Bayer 04 Leverkusen

VS

Samstag, 10.03.2018 - 18:30 Uhr

Bor. Mönchengladbach

Bayer 04 Leverkusen 1 1.66
Bor. Mönchengladbach 2 4.40
Unentschieden X 3.80

Tipp:
Under 4.5

  • Beste Quote: 1.20
  • Einsatz: 8/10
  • Risiko: 17%

Tipp:
Double Chance 12

  • Beste Quote: 1.30
  • Einsatz: 8/10
  • Risiko: 23%

Tipp:
Sieg Bayer 04 Leverkusen

  • Beste Quote: 1.85
  • Einsatz: 5/10
  • Risiko: 46%

Das letzte Samstagsspiel des 26. Bundesligaspieltags bestreiten die Werkself und die Fohlen. Wo Leverkusen zuletzt Formschwankungen gezeigt hat, haben die Gladbacher nach einer langen Serie von Pleiten wiedermal gepunktet. Obwohl sie gegen den Abstiegskandidaten Werder Bremen die 2:0 Führung letztlich aufgegeben haben, und nur ein Remis holen konnten, befinden sie sich am achten Tabellenplatz mit vier Zählern Rückstand auf einen Europa League Platz. Leverkusen steht nur am fünften Platz und die Champions League Teilnahme nächste Saison ist zum Greifen nah, denn schon nur vom zweiten, Vizemeisterplatz, trennen sie lediglich zwei Punkte. In der historischen Gesamtbilanz sind die Teams ziemlich ausgeglichen und ein genaues Ergebnis im nächsten direkten Duell ist nur schwer vorherzusagen. Nichtsdestotrotz beginnt die spannende Partie am 10.03. um 18:30 in der BayArena.

Teamcheck - Bayer 04 Leverkusen

Der Traum von der Champions League Gruppenphase kann bald für die Werkself in Erfüllung gehen. Sie müssen in den letzten acht Spieltagen alles auf dem Platz zeigen, damit sie am Ende der Saison zumindest am vierten Tabellenplatz stehen. Die letzten Ergebnisse in der Bundesliga zeigen jedoch, dass es nicht gerade leicht ist konstant gute Ergebnisse abzugeben - obwohl Leverkusen in der Hinrunde eine lange Serie von Spielen ohne Niederlage hatte, holten sie in der Rückrunde nur vier Siege und mussten sich nicht nur gegen die Bayern im Auftaktspiel geschlagen geben, sondern auch gegen die Hertha und den direkten Konkurrenten Schalke 04.

Auf Gladbach trifft die Werkself zum dritten Mal in dieser Saison. Die ersten zwei Partien haben sie allesamt gewonnen, in der Hinrunde sogar die Fohlen auswärts mit einem 1:5 vernichtet. Auch im DFB Pokal Achtelfinale gingen sie gegen Gladbach siegreich vom Platz und werden im Halbfinale die Bayern erwarten, auf welche sie in der Bundesliga unglaubliche 22 Punkte verlieren.

Im historischen Vergleich gewann Leverkusen 19 der 35 Bundesliga Heimspiele gegen Gladbach. In der letzten Saison konnte jedoch Gladbach einen Sieg holen, obwohl Leverkusen in der ersten Halbzeit schon mit 2:0 geführt hat. In der vorletzten Saison versetzte die Werkself den Fohlen ein 5:0 Debakel. Leverkusen ist dennoch keine besonders Heimstarke Mannschaft. In der Heimtabelle stehen sie nur am elften Platz mit fünf Siegen, vier Remis und drei Niederlagen aus zwölf Spielen. In der BayArena schießen die Leverkusener auch weniger Tore als in der Fremde - insgesamt 20 Treffer und 15 Gegentore.

Mit einem Dreier gegen Mönchengladbach könnte sich Leverkusen wieder auf einem Champions League Platz befinden, da in der Partie zwischen Dortmund und Frankfurt sicherlich eine Mannschaft Punkte abgeben wird und Leverkusen vorbei ziehen kann. Zuerst müssen sie sich gegen die Borussia Mönchengladbach unter Beweis stellen, und da wird Trainer Herrlich sicherlich freuen, dass er auf den ganzen Kader zugreifen kann, obwohl die wenig angeschlagenen Sven Bender und Tin Jedvaj auszufallen drohen. 

Bayer Leverkusen hat die letzten zwei Heimspiele in der Bundesliga verloren
  • Leverkusen ist nur die elfbeste Heimmannschaft der Bundesliga
  • Die Werkself besitzt die drittbeste Ligaoffensive
  • Einsatz von Sven Bender und Jedvaj fraglich
Voraussichtliche Aufstellung Bayer-04-Leverkusen:
Leno - Wendell, S. Bender, Tah, L. Bender - Aranguiz, Baumgartlinger, Havertz - Volland, Alario, Bellarabi

Teamcheck - Bor. Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach spielt eine katastrophale Hinrunde. Schon im Auftaktspiel haben sie dem Absteiger Köln drei Punkte geschenkt und obwohl sie im nächsten Spiel Augsburg besiegen konnten, holten sie danach nicht nur vier Niederlagen in Folge, sonder auch vier Pleiten ohne einen Treffer ins gegnerische Tor. Erst Ende Februar konnte der Weltmeister Kramer den Sieg gegen Hannover, und die zweiten drei Punkte dieser Rückrunde für Gladbach holen. Danach kam wieder eine enttäuschende Leistung, da sie im Heimspiel gegen Bremen an die 2:0 Führung aus der ersten Halbzeit nicht anknüpfen konnten und sich schlussendlich mit einem Punkt zufrieden geben mussten.

Obwohl sie dank diesen Ergebnissen auf den achten Tabellenplatz abgerutscht sind, verlieren sie an die sechsten Leipziger nur vier Punkte und können immer noch von einer Teilnahme am europäischen Wettbewerben nächste Saison träumen. Im direkten Vergleich gegen Leverkusen ziehen sie bei Auswärtsspielen den Kürzeren, und haben nicht nur das Hinspiel mit einem Debakel abgeschlossen, sondern sind auch im DFB-Pokal gegen Leverkusen ausgeschieden.

In der letzten Saison aber, konnte Gladbach im Auftakt der Rückrunde gegen die Werkself einen 2:0 Rückstand aus der ersten Halbzeit drehen und am Ende siegreich vom Platz laufen. Auch in den letzten sieben direkten Duellen war Gladbach um ein Spiel besser und gewann vier Partien. In der Auswärtstabelle der Bundesliga gehört den Fohlen der siebte Platz mit vier Siegen, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen aus zwölf Spielen. Dass es Mönchengladbach auswärts nicht so gut kann, zeigt sich auch in der Tordifferenz: bei 16 Treffern bekamen sie 22 Gegentore und bewegen sich in dieser Statistik deshalb in negativen Zahlen.

Auch wenn sie nach vier torlosen Pleiten endlich Tore geschossen und Punkte geholt haben, stehen die Zeichen nicht so gut, dass sie gegen Leverkusen punkten. Ein weiterer Grund zur Sorge ist auch das große Lazarett der Fohlen: Mit Wendt, Strobl, Traore, Raffael und Johnson fehlt gleich eine Hälfte des Stammkaders. Weiterhin sind auch Doucoure, Benes und Villalba verletzt, und werden im Samstagsspiel nicht zur Verfügung stehen. 

Borussia Mönchengladbach hat in der Rückrunde bislang nur 7 Punkte geholt.
  • In der Auswärtstabelle steht Gladbach am siebten Platz mit einer negativen Torbilanz
  • Die Fohlen haben bislang mehr Tore bekommen als geschossen
  • Strobl, Raffael, Doucoure, Traore, Wendt, Johnson, Villalba und Benes werden fehlen
Voraussichtliche Aufstellung Bor.-Mönchengladbach:
Sommer - Jantschke, Vestergaard, Ginter, Elvedi - Zakaria, Kramer - Hazard, Hofmann - Bobadilla, Stindl

Spielprognose & Wett-Tipp
Bayer 04 Leverkusen - Bor. Mönchengladbach

Die Buchmacher sehen die Gastgeber aus Leverkusen als klaren Favoriten an und dementsprechend sehen auch die Quoten aus: die Bestquote bietet Bet365 mit 1.85 an. Da die letzten sieben Pflichtspiele zwischen beiden Teams stets einen klaren Sieger in der Regelspielzeit hatten, könnte für so manchen Spieler auch die 1/2 Double Chance interessant sein, für welche MyBet mit 1.30 das beste Angebot hat. In den letzten sechs Bundesligaspielen zwischen beiden Klubs sind stets mindestens drei Tore gefallen, deshalb könnte man sich auch einer 2,5 Überwette bei Tipico mit 1.65 bedienen. Wer an einen eher mageren Spielstand glaubt, findet für die 4,5 Unterwette bei Bet3000 eine Quote von 1.20.

Hinweis: Die im Text angegebenen Wettquoten können sich geringfügig bis zum unmittelbaren Spielbeginn ändern.

Wetteinsatz und Risiko für das Spiel
Bayer 04 Leverkusen - Bor. Mönchengladbach

2.00 Einsatz: 5/10
Risiko: 30 %

Direkter Vergleich

10.03.2018 Bundesliga Bayer Leverkusen 2 : 0 Bor. Mönchengladbach
20.12.2017 DFB-Pokal Bor. Mönchengladbach 0 : 1 Bayer Leverkusen
21.10.2017 Bundesliga Bor. Mönchengladbach 1 : 5 Bayer Leverkusen
28.01.2017 Bundesliga Bayer Leverkusen 2 : 3 Bor. Mönchengladbach
27.08.2016 Bundesliga Bor. Mönchengladbach 2 : 1 Bayer Leverkusen

Alle Wettquoten zum Spiel

Buchmacher 1 X 2 Payout

bet-at-home

1.66 3.79 4.88 123,9%

Bet365

1.85 3.60 4.33 129,6%

Betclic

1.68 3.80 4.40 121,6%

expekt

1.68 3.80 4.40 121,6%

Bet3000

1.75 4.00 4.80 128,2%

Tipico

1.75 3.80 4.60 126,8%

X-Tip

1.84 3.65 4.45 130,2%

Pinnacle Sports

1.75 4.02 4.91 129,0%

Bethard

1.74 3.90 4.75 127,3%

Titanbet

1.73 3.85 4.50 125,0%
Zeige alle Buchmacher
Buchmacher 1X X2 12 Payout
Bet365
1.22 1.95 1.29 94,9%
Betclic
1.19 2.10 1.24 94,2%
expekt
1.19 2.10 1.24 94,2%
Bet3000
1.22 2.15 1.27 96,5%
Tipico
1.20 2.10 1.27 95,4%
Titanbet
1.15 2.10 1.20 91,8%
Intertops
1.18 1.85 1.22 90,6%
Ladbrokes
1.25 1.91 1.30 95,6%
mybet
1.18 2.05 1.30 95,0%
Bwin
1.17 2.05 1.22 92,5%
Zeige alle Buchmacher
Handicap Over Under Payout
Over/Under 0.5
Chancen vergleichen(3)
1.03 17.00 97,1%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt0.5
1.02 11.00 93,3%
Bet30000.5
1.00 17.00 94,4%
mybet0.5
1.03 8.00 91,3%
Over/Under 1.5
Chancen vergleichen(5)
1.20 4.80 96,0%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt1.5
1.19 4.40 93,7%
Bet30001.5
1.17 4.80 94,1%
Tipico1.5
1.20 4.00 92,3%
Intertops1.5
1.18 4.30 92,6%
mybet1.5
1.20 4.00 92,3%
Over/Under 2.5
Chancen vergleichen(4)
1.65 2.30 96,1%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt2.5
1.60 2.25 93,5%
Bet30002.5
1.60 2.30 94,4%
Tipico2.5
1.65 2.20 94,3%
mybet2.5
1.65 2.25 95,2%
Over/Under 3.5
Chancen vergleichen(5)
2.55 1.50 94,4%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt3.5
2.55 1.48 93,6%
Bet30003.5
2.50 1.50 93,8%
Tipico3.5
2.55 1.45 92,4%
Intertops3.5
2.55 1.45 92,4%
mybet3.5
2.45 1.48 92,3%
Over/Under 4.5
Chancen vergleichen(4)
4.50 1.22 96,0%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
Bet30004.5
4.50 1.20 94,7%
expekt4.5
4.40 1.19 93,7%
Tipico4.5
4.30 1.18 92,6%
mybet4.5
3.80 1.22 92,4%
Over/Under 5.5
Chancen vergleichen(3)
10.00 1.07 96,7%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt5.5
8.00 1.06 93,6%
Bet30005.5
10.00 1.07 96,7%
Tipico5.5
7.00 1.06 92,1%
Over/Under 6.5
Chancen vergleichen(1)
15.00 - -
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
Tipico6.5
15.00 - -
Handicap 1 2 Payout
Asian Handicap -0.25
Chancen vergleichen(1)
1.53 2.51 95,1%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Tipico-0.25
1.53 2.51 95,1%
Asian Handicap -0.5
Chancen vergleichen(1)
1.74 2.10 95,2%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Tipico-0.5
1.74 2.10 95,2%
Asian Handicap -0.75
Chancen vergleichen(2)
1.85 1.81 91,5%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Tipico-0.75
1.75 1.81 89,0%
Intertops-0.75
1.85 - -
Asian Handicap -1
Chancen vergleichen(1)
2.03 1.58 88,8%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Tipico-1
2.03 1.58 88,8%
Asian Handicap -1.25
Chancen vergleichen(1)
2.31 1.44 88,7%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Tipico-1.25
2.31 1.44 88,7%
Asian Handicap -1.5
Chancen vergleichen(1)
2.58 1.35 88,6%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Tipico-1.5
2.58 1.35 88,6%
Asian Handicap -1.75
Chancen vergleichen(1)
2.99 1.19 85,1%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Tipico-1.75
2.99 1.19 85,1%
Asian Handicap -2
Chancen vergleichen(1)
3.76 1.10 85,1%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Tipico-2
3.76 1.10 85,1%
Asian Handicap -2.25
Chancen vergleichen(1)
3.95 1.09 85,4%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Tipico-2.25
3.95 1.09 85,4%
Asian Handicap -2.5
Chancen vergleichen(1)
4.12 1.07 84,9%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Tipico-2.5
4.12 1.07 84,9%
Asian Handicap +0
Chancen vergleichen(1)
1.32 3.37 94,8%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Tipico+0
1.32 3.37 94,8%
Asian Handicap +0.25
Chancen vergleichen(1)
1.26 3.87 95,1%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Tipico+0.25
1.26 3.87 95,1%
Asian Handicap +0.5
Chancen vergleichen(1)
1.22 4.34 95,2%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Tipico+0.5
1.22 4.34 95,2%
Asian Handicap +0.75
Chancen vergleichen(2)
1.12 4.14 88,2%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Tipico+0.75
1.12 4.14 88,2%
Intertops+0.75
- 1.90 -
Asian Handicap +1
Chancen vergleichen(1)
1.05 5.44 88,0%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Tipico+1
1.05 5.44 88,0%
Asian Handicap +1.25
Chancen vergleichen(1)
1.05 5.61 88,4%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Tipico+1.25
1.05 5.61 88,4%
Asian Handicap +1.5
Chancen vergleichen(1)
1.04 5.77 88,1%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Tipico+1.5
1.04 5.77 88,1%
Asian Handicap +2
Chancen vergleichen(1)
2.43 1.98 109,1%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Tipico+2
2.43 1.98 109,1%

Zurück