Borussia Mönchengladbach - RB Leipzig; 19.02.17
1. Bundesliga

Borussia Mönchengladbach - RB Leipzig; 19.02.17

Bor. Mönchengladbach

VS

Sonntag, 19.02.2017 - 15:30 Uhr

RB Leipzig

Bor. Mönchengladbach 1 2.50
RB Leipzig 2 2.80
Unentschieden X 3.15

Am Sonntag, den 19.02. spielt Bor. Mönchengladbach gegen RB Leipzig. Wenn man so will kann man die Partie als das Aufeinandertreffen der Mannschaft der Hinrunde und der Mannschaft der Rückrunde bezeichnen. RB Leipzig war nach Bayern das beste Team der Rückrunde. Gladbach ist das einzige Team der Bundesliga, dass alle bisherigen Rückrundenspiele gewonnen hat. In der Hinrunde trafen die beiden Teams das erste mal aufeinander und trennten sich 1:1. Bis zum vergangenen Samstag (0:3 gegen den HSV) war dies das einzige Heimspiel, in dem Leipzig Punkte abgab.

Teamcheck - Bor. Mönchengladbach

Seit Dieter Hecking das Ruder in Gladbach übernommen hat geht es steil bergauf. Mit 9 Punkten aus drei Spielen ist Gladbach das beste Team der Rückrunde. Die Fohlenelf spielt wieder den erfrischenden offensiv Fußball, wie man ihn von Gladbach kennt. Unter der Woche musste Hecking aber seine erste Niederlage als Gladbach Coach hinnehmen. Die Borussia verlor zu Hause im Europa League Sechzehntelfinale mit 1:0 gegen den AC Florenz. Aber auch in diesem Spiel war Gladbach eindeutig das bessere Team und verlor nur aufgrund seiner mangelnden Chancenverwertung. Spielerisch liefern die Fohlen Woche für Woche Top Leistungen. Aktuell ist Gladbach sehr schwer zu schlagen.



Teamcheck - RB Leipzig

RB Leipzig spielte eine unglaublich gute Hinrunde. Viele sahen in Leipzig schon den nächsten deutschen Meister. Doch dann kam vor der Winterpause der FC Bayern und besiegte die Bullen mal eben mit 3:0. Danach wurde von vielen Experten spekuliert, ob die hohe Niederlage gegen die Bayern Spuren bei Leipzig hinterlassen wird. Und tatsächlich ist RB Leipzig seit der Winterpause nicht mehr so gut wie noch davor. Von den letzten 7 Spielen wurden vier verloren. Im letzten Ligaspiel verlor man gegen den HSV(!) mit 3:0. Gegen Gladbach fallen jetzt auch noch die beiden Stammspieler und Leistungsträger Yussuf Poulsen und Willi Orban aus. Dadurch wird das Spiel gegen die Gladbacher nicht einfacher.

Spielprognose & Wett-Tipp
Bor. Mönchengladbach - RB Leipzig

Schaut man sich die aktuelle Tabellensituation an, scheint klar zu sein, wer in diesem Spiel der Favorit. Während Gladbach nur auf dem 10. Platz ist, steht Leipzig auf Rang zwei und hat bereits 16 Punkte mehr gesammelt als die Fohlen. Möchte man aber bei Fußballwetten gewinnen, ist es ganz wichtig, auf die aktuelle Form der Teams zu schauen. Und diese zeigt bei Leipzig zurzeit ganz klar nach unten, während sie bei Gladbach nach oben zeigt. Deshalb lautet unser Sportwettentip: Sieg Gladbach. 

Hinweis: Die im Text angegebenen Wettquoten können sich geringfügig bis zum unmittelbaren Spielbeginn ändern.

Wetteinsatz und Risiko für das Spiel
Bor. Mönchengladbach - RB Leipzig

2.00 Einsatz: 5/10
Risiko: 30 %

Direkter Vergleich

16.09.2017 Bundesliga RB Leipzig 2 : 2 Bor. Mönchengladbach
19.02.2017 Bundesliga Bor. Mönchengladbach 1 : 2 RB Leipzig
21.09.2016 Bundesliga RB Leipzig 1 : 1 Bor. Mönchengladbach

Die besten Wettquoten zum Spiel

Buchmacher 1 X 2

bet-at-home

2.53 3.19 2.85

Interwetten

2.50 3.30 2.85

William Hill

2.45 3.25 2.75

intertops

2.50 3.15 2.80

Bet365

2.50 3.20 2.88
Mehr...

Fussball-Systeme - Vergleich

Fussball-System-4-4-2

Fussball-System-4-4-2-Spielsystem

Für das 4-4-2 System gibt es 2 Varianten die hauptsächlich gespielt werden. Das 4-4-2 mit Doppelsechs und das 4-4-2 Raute Fussball System. Das 4-4-2 mit Doppelsechs System besteht aus einer Viererkette in der Abwehr, zwei defensiven Mittelfeldspielern (Doppelsechs), zwei offensiven Mittelfeldspielern und zwei Stürmern. 

 mehr ...

Fussball-System-4-4-2

Fussball-System-4-4-2-Spielsystem

Für das 4-4-2 System gibt es 2 Varianten die hauptsächlich gespielt werden. Das 4-4-2 mit Doppelsechs und das 4-4-2 Raute Fussball System. Das 4-4-2 mit Doppelsechs System besteht aus einer Viererkette in der Abwehr, zwei defensiven Mittelfeldspielern (Doppelsechs), zwei offensiven Mittelfeldspielern und zwei Stürmern. 

 mehr ...

Zurück