Champions League

Scheitern die Ungarn auch in Athen?

Geschrieben von:
Scheitern die Ungarn auch in Athen?

AEK Athens FC

VS

Dienstag, 28.08.2018 - 21:00 Uhr

MOL Vidi

AEK Athens FC 1 1.55
MOL Vidi 2 7.00
Unentschieden X 3.75

Tipp:
Sieg AEK Athens FC

  • Beste Quote: 1.55
  • Einsatz: 6/10
  • Risiko: 35%

Tipp:
Double Chance 1X

  • Beste Quote: 1.13
  • Einsatz: 9/10
  • Risiko: 12%

Tipp:
Under 3.5

  • Beste Quote: 1.25
  • Einsatz: 8/10
  • Risiko: 20%

AEK Athen gegen MOL Vidi FC

MOL Vidi FC musste nach 6 ungeschlagenen Spielen in den Qualifikationsrunde der UCL die erste internationale Niederlage hinnehmen müssen. Das Heimspiel gegen AEK Athen hat der ungarische Meister mit einem 1:2 verloren und muss sich nun in Griechenland intensiv der Offensive widmen um noch eine Chance für die Teilnahme in der Gruppenphase der UCL zu haben. AEK Athen hat es hingegen schon fast sicher und kann nach 12 Jahren wieder unter die 32 besten Vereine Europas kommen. Wird Athen seine günstige Position halten oder wird die Griechen der ungarische Meister überraschen? Die Begegnung beginnt am 28.08.2018 um 21:00 im Olympiako Stadio Spyros Louis. Leiten wird das Spiel der polnische Unparteiische Szymon Marciniak bei einem klaren Wetter mit einer Temperatur von 26°C.

 

Teamcheck - AEK Athens FC

AEK Athen hat nach dem griechischen Meistertitel die neue Saison der Super League mit einem 2:0 Sieg gegen PAS Giannina begonnen. Hiermit steht der Verein momentan auf dem zweiten Tabellenplatz hinter Aris Saloniki, der im ersten Spiel der neuen Saison einen Treffer mehr erzielt hat. Ihr Stadtrivale PAOK hat mit Benfica ein 1:1 auswärts geholt und kann im Heimspiel die zweite griechische Mannschaft sein, die in die Champions League kommt. AEK Athen hat dies nahezu sicher, da man mit dem 2:1 Auswärtssieg in Ungarn 2 oder mehr Gegentore seitens von VIdeoton kassieren müsste um zu verlieren.

Letzte Saison war AEK Athen die beste Defensivmannschaft der griechischen Super League mit nur 12 Gegentoren aus 30 Spielen. Die Hauptstädter waren auch im Bereich der Heimspiele äußerst erfolgreich. Nur 13 der 15 Partien daheim hat AEK letzte Saison nicht gewonnen. Dieses scheint Athen auch diese Saison zu wiederholen. Das erste Pflichtspiel daheim hat man mit einem 2:1 gegen Celtic Glasgow gewonnen und die Auftaktpartie der neuen Ligasaison mit einem 2:0 ebenfalls für sich entscheiden.

Auch in den Testspielen konnte sich AEK vor der Saison behaupten und holte nur mit dem polnischen Miedz Legnica ein 0:1. Den türkischen Meister Galatasaray haben die Griechen mit einem 3:2 bezwingen können. AEK Athen hat sich im Vergleich zu Videoton schon einmal in die Champions League qualifizieren können und hat 2006/07 in der Gruppe mit AC Mailand, Anderlecht Brüssel und OSC Lille sogar den dritten Platz geholt, mit je einen Sieg gegen Lille und Mailand und zwei Remis gegen die Belgier. Im Sechszehntelfinale des UEFA Cups war aber PSG besser, mit welchem man beide Spiele mit einem 0:2 verloren hatte. 

Im letzten Spiel gegen den ungarischen Meister hat sich neben den Torschützen zum 1:0 Klonaridis auch der Torschütze zum 2:0 Bakasetas ausgezeichnet, der ähnlich wie der ungarische Routinier Huszti mit Rot aus dem Spielfeld raus musste und wird diesbezüglich für die Rückpartie fehlen. Nach dem Abgang von Vranjes nach Belgien steht die griechische Abwehr nicht so sicher, wie man es erwarten würde und das hat sich auch in den Gegentoren gezeigt, die bis auf die letzte Ligapartie stets mindestens einmal kassiert wurden.

 

Letzte Saison war Athen die beste Defensiv- und Heimmannschaft der Super League
  • AEK Athen wartet schon seit 12 Saisons auf die Teilnahme in der UCL Gruppenphase
  • Diese Saison ist Athen noch unbesiegt
  • Die Generalprobe hat AEK Athen mit einem 2:0 daheim bestanden
Voraussichtliche Aufstellung AEK-Athens-FC:
Barkas – Hult, Lambropoulos, Olkonomou, Bakakis – Mantalos, Klonaridis, Galanopoulos, Alef, Lopes – Livaja

Teamcheck - MOL Vidi

Nach vier Jahren Wartezeit hat es auch MOL Vidi FC, der ehemalige Szekesfehervar Videoton geschafft die ungarische Meisterschaft zu holen und steht nach 6 ungeschlagenen UCL Qualifikationsspielen nun vor der letzten Prüfung in den Playoffs. Bislang konnten sich die Ungarn gegen Dudelange, Razgrad und Malmö trotz anfänglicher Probleme beweisen, holten aber in allen Auswärtsspielen ein Remis. Droht dieses auch gegen AEK Athen? Dies wäre am Ende kein günstiges Ergebnis für die Ungarn, die mindestens zwei Treffer erzielen müssen um am Ende noch die Gruppenphase der Champions League schaffen zu können.

Genau wie AEK Athen, war auch Videoton letzte Saison eine der besten Defensivmannschaften der Liga mit 28 kassierten Gegentoren aus 33 Spielen. Der Verein befindet sich momentan aber in einer Formkrise was die Offensive angeht. Die serbische Scepovic Brüder sind nicht in Form, dazu hat sich Huszti im Hinspiel gegen AEK Athen rotgesperrt. In der heimischen Liga steht das Team von Trainer Nikolic weiterhin auf dem fünften Platz, da aber hinsichtlich der wichtigen UCL Aufgabe zwei Spiele der NB I verzogen wurden, besitzt MOL Vidi momentan nur 8 Punkte. Der momentane Tabellenführer ist Ferenvaros, der aus 6 Spielen 16 Punkte herausholen konnte.

 

MOL Vidi FC hat es noch nie in die Champions League Gruppenphase geschafft.
  • Alle drei Auswärtsspiele der UCL endeten für Videoton mit einem Remis
  • Das letzte Auswärtsspiel haben die Ungarn mit einem 3:0 gewonnen
  • Huszti wird rotgesperrt fehlen
Voraussichtliche Aufstellung MOL-Vidi:
Kovacsik – Vinicius, Stopira, Juhasz, Fiola – Nego, Hadzic, Nikolov – Kovacs, Lazovic, Scepovic

Spielprognose & Wett-Tipp
AEK Athens FC - MOL Vidi

Die Buchmacher stehen klar auf der Seite der Heimmannschaft aus Griechenland für welche bet365 eine Quote von 1.50 anbietet. Wer aber den Ungarn die Daumen drückt kann sich bei 888sport für die 6.50 Quote entscheiden. Wer mit weniger Risiko spielen möchte findet für die 1/X DC bei Betclic ein Angebot von 1.13. Viele Treffer erwarten wir nicht, deshalb würden wir uns für die 3,5 Unterwette entscheiden, für welche mybet eine Quote von 1.25 anbietet. 

Hinweis: Die im Text angegebenen Wettquoten können sich geringfügig bis zum unmittelbaren Spielbeginn ändern.

Wetteinsatz und Risiko für das Spiel
AEK Athens FC - MOL Vidi

2.00 Einsatz: 5/10
Risiko: 30 %

Alle Wettquoten zum Spiel

Buchmacher 1 X 2 Payout

Betclic

1.55 3.75 7.00 126,9%

mybet

1.50 4.00 6.00 120,0%
Buchmacher 1X X2 12 Payout
Betclic
1.13 2.40 1.27 95,7%
mybet
1.11 2.60 1.22 95,0%
Handicap Over Under Payout
Over/Under 0.5
Chancen vergleichen(1)
1.03 8.00 91,3%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
mybet0.5
1.03 8.00 91,3%
Over/Under 1.5
Chancen vergleichen(1)
1.38 2.80 92,4%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
mybet1.5
1.38 2.80 92,4%
Over/Under 2.5
Chancen vergleichen(1)
2.10 1.65 92,4%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
mybet2.5
2.10 1.65 92,4%
Over/Under 3.5
Chancen vergleichen(1)
3.55 1.25 92,4%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
mybet3.5
3.55 1.25 92,4%
Over/Under 4.5
Chancen vergleichen(1)
6.50 1.08 92,6%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
mybet4.5
6.50 1.08 92,6%

Zurück