Champions League

Beendet PSV die Serie von BATE?

Geschrieben von:
Beendet PSV die Serie von BATE?

BATE Borisov

VS

Dienstag, 21.08.2018 - 21:00 Uhr

PSV Eindhoven

BATE Borisov 1 3.75
PSV Eindhoven 2 2.15
Unentschieden X 3.15

Tipp:
Double Chance X2

  • Beste Quote: 1.29
  • Einsatz: 8/10
  • Risiko: 22%

Tipp:
Over 1.5

  • Beste Quote: 1.32
  • Einsatz: 8/10
  • Risiko: 24%

Tipp:
Sieg BATE Borisov

  • Beste Quote: 2.15
  • Einsatz: 5/10
  • Risiko: 53%

Vor der großen CL-Auslosung wird es in den letzten zwei Wochen der Play-Offs darum gehen, welche sechs Mannschaften es noch in die Gruppenphase schaffen werden. Um einen Platz unter den besten 32 Vereinen Europas werden der weißrussische BATE Borisov mit dem niederländischen Meister PSV Eindhoven kämpfen. Eindhoven geht in die Partie als gesetzte Mannschaft und als Favorit. Die Weißrussen konnten sich in den zwei vorigen Qualifikationsrunden gegen Helsinki und Qarabag durchsetzen. Wer wird die erste Partie des Duells nun gewinnen? Wird BATE den niederländischen Meister überraschen oder wird Eindhoven die Ungeschlagen-Serie der Weißrussen beenden? Die Partie beginnt am 21.08.2018 um 21:00 in der Borisov Arena. Geleitet wird das Spiel vom deutschen Unparteiischen Felix Zwayer beim klaren Wetter mit einer Temperatur um 17°C.

Teamcheck - BATE Borisov

Borisov konnte die Finnen aus der Hauptstadt Helsinki nur so knapp bezwingen und hatten auch mit den Aserbaidschanern aus Qarabag große Probleme gehabt. Am Ende war es der 1:0 Auswärtssieg, der dem mehrfachen weißrussischen Meister das Ticket in den Play-Offs der Champions League gesichert hat. Nun ist BATE Borisov schon seit 12 Pflichtspielen unbesiegt.

Letzte Saison konnte sich BATE Borisov gegen das armenische Alaschkert durchsetzen, scheiterte in der letzten Qualifikationsrunde an der tschechischen Slavia Prag und stand somit in den Play-Offs um die Europa League gegen die ukrainische Oleksandriya. An den Ukrainern kam der weißrussische Meister nur knapp vorbei, stand letztendlich in der Gruppe H der EL letzter Saison. Dort hat BATE nicht viel gerissen und kam an FC Arsenal, dem 1. FC Köln und Partizan Belgrad nicht vorbei.

Diese Saison kann sich alles ändern wenn man es nach zwei Saison wieder schafft in die Champions League zu kommen. Internationale Fußballfans würde dabei besonders die Rückkehr des legendären Aljaksandr Hleb an die höchste Fußballklasse freuen. Der 37-jährige ist schon zum fünften Mal im Verein des weißrussischen Rekordmeisters tätig. Ob er es mit seiner Mannschaft schaffen wird an PSV vorbeizukommen, wird sich erst in den gemeinsamen Duellen zeigen. Wichtig wird es für BATE Borisov sein, dass man im Heimspiel keine Gegentore bekommt. Die Abwehr der Weißrussen schien vor allem gegen Qarabag besonders anfällig sein, da die Aserbaidschaner nicht nur mehr Torschüsse, sondern auch Ecken vorweisen konnten.

Auch gegen Helsinki hat BATE Probleme gezeigt und konnte im Heimspiel keinen Sieg holen. Erst auswärts konnten die Weißrussen mit ihrer Kontertaktik ihre Gegner bezwingen. Sicher ist, dass BATE auch mit einem Aus dennoch in den europäischen Wettbewerben tätig sein wird, da für sie schon der Platz in der Gruppenphase der Europa League sicher ist.

BATE ist schon seit 12 Pflichtspielen unbesiegt.
  • Borisov wartet schon seit 2 Saisons auf eine Teilnahme in der CL-Gruppenphase
  • In beiden CL-Qualifikationsspielen daheim hat man ein Remis geholt
  • Hleb spielt zum fünften Mal für den weißrussischen Serienmeister
Voraussichtliche Aufstellung BATE-Borisov:
Scherbitsky – Rios, Filipovic, Volodko, Filipenka – Yablonski, Hleb –  Dragun, Stasevic, Ivancic – Signevich

Teamcheck - PSV Eindhoven

Nach zwei Titeln in Folge kam eine Saison ohne die niederländische Meisterschaft. Letzte Saison ist es PSV Eindhoven aber wieder einmal gelungen niederländischer Meister zu werden, wartet aber schon seit 6 Saisons auf den Titel im Pokal. Auch international hatte Eindhoven nicht so viel Erfolg erfahren. Dies und auch die Tatsache, dass keine niederländische Mannschaft international was gerissen hat, führte dazu, dass PSV nun in den Play-Offs um den Einzug in die Gruppenphase der Champions League kämpfen muss.

Letzte Saison hat sich PSV in der 3. Qualifikationsrunde der Europa League gegen das kroatische NK Osijek blamiert. Ob so etwas auch gegen BATE Borisov auf dem Plan steht, wird sich erst auf dem Spielfeld zeigen. PSV ist momentan aber in sehr guter Form und konnte schon im ersten Spiel der neuen Saison der Eredivisie FC Utrecht mit 4:0 bezwingen. Auch das zweite Spiel konnte man gegen den Aufsteiger Fortuna Sittard gewinnen, den Siegestreffer hat Eindhoven aber erst in der letzten Spielminute erzielt.

Der momentan beste Spieler von PSV ist der Mexikaner Hirving Lozano, der schon 4 Treffer diese Saison für den niederländischen Meister erzielen konnte. Auch bevor er sich auf der WM in Russland gegen Deutschland torreich präsentiert hat, konnte der mexikanische Nationalspieler letzte Saison 17 Tore erzielen. Sein Geschick hat im niederländischen Supercup gefehlt, in welchem nach einem torlosen Remis gegen Feyenoord Rotterdam am Ende der Erzrivale nach einem langen Elfmeterschießen den Titel nach Hause geholt hat.

Diese Saison bietet sich für PSV und für den niederländischen Fußball die einzigartige Chance wieder zur alten Stärke zu kommen. Zwar ist der Erzrivale Feyenoord in der Europa League an dem slowakischen AS Trencin sensationell ausgeschieden, PSV Eindhoven kann es mit einem guten Start in die CL-Play-Offs gegen BATE Borisov wiedergut machen.

 

Alle beiden Spiele der neuen Saison hat PSV Eindhoven gewonnen.
  • Keins der Testspiele hat Eindhoven im Sommer verloren
  • PSV Eindhoven ist erneuter niederländischer Meister
  • Hirving Lozano ist in Form
Voraussichtliche Aufstellung PSV-Eindhoven:
Zoet – Angelino, Viergever, Schwaab, Dumfries – Hendrix, Pereiro – Rosario, Lozano, de Jong – Bergwijn

Spielprognose & Wett-Tipp
BATE Borisov - PSV Eindhoven

BATE Borisov hat bislang in der Champions League nicht die Form gezeigt, die von einem Champions League Teilnehmer erwartet wird. Hiermit ist der niederländische Meister PSV Eindhoven ein Favorit für das erste Spiel der Champions League Play-Offs. Für den Sieg der Niederländer bietet Bethard eine Quote von 2.10 an. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann sich bei NetBet für die X/2 Double Chance entscheiden, für welche es eine Quote von 1.28 im Angebot gibt. Bislang sind in den CL-Heimspielen von BATE Borisov nicht so viele Tore gefallen. Dieser Trend wird unserer Meinung nach nicht weiterlaufen, womit wir uns für die 1,5 Überwette bei mybet entscheiden würden.

Hinweis: Die im Text angegebenen Wettquoten können sich geringfügig bis zum unmittelbaren Spielbeginn ändern.

Wetteinsatz und Risiko für das Spiel
BATE Borisov - PSV Eindhoven

2.00 Einsatz: 5/10
Risiko: 30 %

Alle Wettquoten zum Spiel

Buchmacher 1 X 2 Payout

NetBet

3.75 3.15 2.15 136,7%

ComeOn

3.75 3.15 2.15 136,7%

Bethard

3.80 3.20 2.15 137,3%

Titanbet

3.75 3.25 2.15 136,7%

Mobilbet

3.75 3.15 2.15 136,7%

Intertops

3.50 3.05 2.05 129,3%

mybet

3.75 3.20 2.00 130,4%

Bwin

4.00 3.60 1.85 126,5%

William Hill

3.50 3.25 2.10 131,3%

Interwetten

4.00 3.30 2.00 133,3%
Zeige alle Buchmacher
Buchmacher 1X X2 12 Payout
NetBet
1.71 1.29 1.27 93,1%
ComeOn
1.71 1.29 1.27 93,1%
Titanbet
1.70 1.28 1.28 93,0%
Intertops
1.67 1.25 1.30 92,2%
Mobilbet
1.71 1.29 1.27 93,1%
mybet
1.80 1.28 1.30 95,0%
Bwin
1.90 1.22 1.22 92,4%
William Hill
1.70 1.33
Handicap Over Under Payout
Over/Under 0.5
Chancen vergleichen(1)
1.05 7.50 92,1%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
mybet0.5
1.05 7.50 92,1%
Over/Under 1.5
Chancen vergleichen(2)
1.32 3.20 93,5%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
Intertops1.5
1.30 3.20 92,4%
mybet1.5
1.32 3.10 92,6%
Over/Under 2.5
Chancen vergleichen(5)
2.00 1.75 93,3%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
NetBet2.5
1.99 1.71 92,0%
ComeOn2.5
1.99 1.71 92,0%
Mobilbet2.5
1.99 1.71 92,0%
mybet2.5
1.95 1.75 92,2%
Interwetten2.5
2.00 1.70 91,9%
Over/Under 3.5
Chancen vergleichen(2)
3.50 1.28 93,7%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
Intertops3.5
3.50 1.25 92,1%
mybet3.5
3.30 1.28 92,2%
Over/Under 4.5
Chancen vergleichen(1)
5.75 1.10 92,3%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
mybet4.5
5.75 1.10 92,3%
Handicap 1 2 Payout
Asian Handicap -0.25
Chancen vergleichen(1)
- 1.80 -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Intertops-0.25
- 1.80 -
Asian Handicap -0.75
Chancen vergleichen(1)
- 2.05 -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Intertops-0.75
- 2.05 -
Asian Handicap -1
Chancen vergleichen(1)
- 2.85 -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Interwetten-1
- 2.85 -
Asian Handicap -1.5
Chancen vergleichen(1)
- 3.55 -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Interwetten-1.5
- 3.55 -
Asian Handicap +0
Chancen vergleichen(1)
2.70 1.40 92,2%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Interwetten+0
2.70 1.40 92,2%
Asian Handicap +0.25
Chancen vergleichen(1)
2.00 - -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Intertops+0.25
2.00 - -
Asian Handicap +0.75
Chancen vergleichen(1)
1.75 - -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Intertops+0.75
1.75 - -
Asian Handicap 1
Chancen vergleichen(1)
1.36 - -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Interwetten1
1.36 - -
Asian Handicap 1.5
Chancen vergleichen(1)
1.27 - -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Interwetten1.5
1.27 - -

Zurück